Hello!

First time here?

theCrag.com is a free guide for rock climbing areas all over the world, collaboratively edited by keen rock climbers, boulderers and other nice folks.

You can log all your routes, connect and chat with other climbers and much more...

» Go exploring, » Learn more or » Ask us a question

Description

German: Direkt neben der Ruine Aggstein beginnt die Arena, die sich in eine vordere und eine hintere teilt. Es bieten sich hier tolle Klettermöglichkeiten sowie, ein umwerfender Ausblick über die Wachau. Etwas weiter dahinter erheben sich 4 Türme: die zwei Spiraltürme und die Zwillinge, auch hier bieten sich einige spektakuläre Routen an (Leider ist die Absicherung hier oft nicht mit Klebehaken, sondern mit sehr alten Bohrhaken gegeben). Wenn man nun ein bisschen weiter in den Wald geht (siehe Karte), ergeben sich tolle Bouldermöglichkeiten. Diese sind durchwegs sehr schön geputzt, nur die vielen mit Lack aufgemalten Punkte und Pfeile können ein wenig verwirren, siehe hierzu Bouldern in Aggstein. Die Ruine selbst ist auch zu besichtigen, man zahlt hier jedoch Eintritt.

Rope: 50m Gear: 10 slings / Gear for some routes recommended / Helmet Exposure: East and West Character: Steep

Approach

German: Von Krems aus über die Donaubrücke nach Mautern auf die Donauuferstrasse am rechten Donauufer in Richtung Melk auffahren. Ab hier gerade aus, bis Sie nach Aggstein kommen. Nun den Taferln, die zur Ruine weisen, folgen und am Parkplatz vor der Ruine parken.

Areas

Add subarea(s) Add topo Resequence Bulk edit
Name
Style
Climbs
Ticks
Height
Grades
13
17
1
17
16
12m
1
Spiraltürme Sector
20
4
1
Zwillinge Sector
7
0
1
Pudding Sector
-
0
0

Open trips

There are no open trips for this crag

Learn about trips.