Did you know?

Did you know that you can create an account to record, track and share your climbing ascents? Thousands of climbers are already doing this.

Description

Tipp: Zum Einstieg der Routen gelangt man am besten durch Abseilen vom Gipfelstand, den man gemütlich über die Nordseite (2er Gelände) erreicht. Als Alternative von unten über ungemütliches schroffiges Gelände.

Routes

Add route(s) Add topo Resequence Bulk edit
Grade Route
1
4+ Wellenzohnweg Sport 40m
2
4- Wellenzohnvariante Sport 12m
3
6 Geduldsprobe Sport 18m, 6

leicht ansteigender Quergang (Bodennähe!) durch die untere Südwand

ev. mit 'Superfeucht' oder 'Jungmannschaftssteig' kombinieren

FFA: Heinz Höllebauer, 2009

FA: Heinz Höllebauer, 2009

4
7- Horribilicrifax Sport 11m
5
7 Marzipan Sport 22m
6
5+ Südwand Potpourri Sport 18m, 8

Seilreibung !!! Am besten bei einigen Expressen zurückklettern und Seil wiederaushängen ...

7
6 Superfeucht Sport 10m
8
5- Jungmannschaftssteig Sport 15m
9
3+ Schulweg 1.SL Sport 20m, 9
10
3+ Schulweg 2.SL Sport 20m
11
3+ Schulweg 3.SL Sport 15m
12
2 Normalanstieg Sport 8m, 3