Did you know?

Did you know that you can create an account to record, track and share your climbing ascents? Thousands of climbers are already doing this.

Description

German: Die Steinige Ries, so heißt der Hang, der zwischen Oberkienstock und St. Lorenz von Südwesten nach Nordosten verläuft. Es finden sich dort eine große Anzahl von Felsgebilden, die mehr oder weniger verstreut sind. Eine große Zahl von Bouldermöglichkeiten sowie eine Reihe kleinerer Klettersektoren, welche landschaftlich ungemein reizvoll, aber recht versteckt gelegen sind, lassen sich dort entdecken.

Verordnung Naturschutzgebiet: Hier gibt es die grundsätzliche Info bzgl. des Naturschutzgebietes.

Hier die offizielle Verordnung: (54) Naturschutzgebiet 'Steinige Ries' ... Vom Eingriffsverbot gemäß ß 11 Abs. 4 des NÖ Naturschutzgesetzes 2000 (NÖ NSchG 2000) sind folgende Maßnahmen bzw. Ausnahmen gemäß ß 11 Abs. 5 NÖ NSchG 2000 zugelassen: ...

  1. die Erhaltung, Sicherung und Benützung der bestehenden, markierten und unmarkierten Wanderwege im gesamten Gebiet und das Klettern von 1. Juli bis 31. Dezember an folgenden Felsformationen: 'Indianerland', 'Goldplatten', 'Kupferwandl', restliche 'Gratfelsen', 'Wabenwand', 'Fahnenwand', 'Little Yosemite', 'Tafonitürme' und 'untere Grabentürme' (ß 2 Abs. 54). ... Quelle: VERORDNUNG ÜBER DIE NATURSCHUTZGEBIETE Gliederungszahl 5500/13,28

Rope: 50-70m Gear: 14 slings / Gear for some routes recommended / Helmet Exposure: All Character: Slabby and Steep

Access issues

Klettern von 1. Juli bis 31. Dezember an folgenden Felsformationen: 'Indianerland', 'Goldplatten', 'Kupferwandl', restliche 'Gratfelsen', 'Wabenwand', 'Fahnenwand', 'Little Yosemite', 'Tafonitürme' und 'untere Grabentürme' erlaubt. In der ersten Jahreshälfte verboten.

From July 1st to Dezember 31st it's allowed to climb on: 'Indianerland', 'Goldplatten', 'Kupferwandl', restliche 'Gratfelsen', 'Wabenwand', 'Fahnenwand', 'Little Yosemite', 'Tafonitürme' & 'untere Grabentürme'. It's not allowed to climb in the first half of the year.

Approach

German: Nach Mautern fahren und dort auf die Donauuferstrasse am rechten Ufer auffahren. Dort bei den am Topo markierten Parkmöglichkeiten stehen bleiben und schon bist du am Ziel.

English: Driving from Krems cross the Danube (e.g. above Mautern Bridge) and drive towards Mautern. Head in the direction of Melk and go on the Danube-Bundesstrasse 33 for 15-20 minutes until you reach the parking spots for the different crags.

Areas

Add subarea(s) Add topo Resequence Bulk edit
Name
Style
Climbs
Ticks
Height
Grades
Grabenwand Sector
71
223
1
Kupferwandl Sector
10
0
1
Narrenturm Sector
38
0
1
Wabenwand Sector
12
9
1

Open trips

There are no open trips for this crag

Learn about trips.