Site navigation

Did you know?

Did you know that you can create an account to record, track and share your climbing ascents? Thousands of climbers are already doing this.

Description

Kleiner, feiner Klettergarten am tiefsten Punkt der Bergsteigerwand. Gut abgesichert, fester, wasserzerfressener, rauer Fels und steile Plattenkletterei; trotzdem selten besucht. Steinschlaggefahr am Wandfuß, HELM!!!

Approach

Ins Gr. Höllental, bis kurz nach der Weggabelung ( Tafel ), in der nächsten Rechtskurve ( Kl. Lichtung ) auf Steigspuren über Gröll zum Wandfuß. Ca. 30min.

Descent notes

Ablassen oder Abseilen. Stände mit Ketten und 10mm - Rapidglieder.

History

View historical timeline

Benannt nach einem alten Projekt v. A. Karpfenberger, dessen 1.SL jetzt ein schöner Baseclimb ist.

Routes

Add route(s) Add topo Reorder Bulk edit
Grade Route

Schmaler, hübscher Plattenstreifen; v. d. Stand kurz Steilgras, daher nur 1*.

FA: Thomas Behm & Hannes Rottensteiner, 2004

Wasserzerfressene Platte, unten gute Tropfgriffe.

FA: Th. Behm, 2003

Tolle Platte, raue Tropfgriffe

FA: Th. Behm, 2003

Dir. Ein - u. Ausstieg zu Nr.6.

FA: Th. Behm, 2003

E. - Variante zu Nr. 6, besser gesichert und empfehlenswerter als d. Org. - E.!

FA: Raimund Jascha, 2009

Sehr schöne Route mit gefinkelter Linienführung. Beim Einstieg genau sichern!

Set by Maria + Raimund Jascha, 1999

FFA: Raimund Jascha, 1999

FA: Raimund Jascha, 1999

Nette Platte, oben ein Runout.

FA: Th. Behm, 2003

Einstieg steil, dann Henkel.

FA: Th. Behm, 2003

Sehr schöne, steile Plattenkletterei.

FA: A. Karpfenberger & H. Braun, 1989

Set by Maria + Raimund Jascha, 1999

Steil und griffig! Nach genussvoller Henkelei Schlüsselstelle am "Busen" mit Untergriff.

Set by Maria + Raimund Jascha

FFA: Maria Jascha, 1998

FA: Raimund Jascha, 1998

Plattige Ausstiegsvariante zur Lady.

Set by Maria + Raimund Jascha, 2009

FFA: Raimund Jascha, 2009

FA: Raimund Jascha, 2009

Nette Übungsrampe, zum Ablassen 60er - Seil!!!

Set by Maria + Raimund Jascha, 1999

FA: Raimund Jascha, 1999

Führt zu AS ( 1 U - Bügel )

Set by Raimund Jascha, 1999

1 x 10m Abseilen v. U - Bügel zu Stand v. Nr. 22, dann Quergang z. Stand v.Nr.6. Nur als Verbindungsweg gedacht, grasig und brüchig!

Set by Raimund Jascha, 1999

Activity

Check out what is happening in Paganiniplatte.