Forum
Photos
Help

Nouveau Gueberschwihr

Seasonality

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Description

Roter Sandstein, teilweise mit Kieseln, die überraschend fest verbunden sind. Nass noch recht griffig. Oft Wände mit Leisten, Löchern und Biefkästen. Einige Risse, ebenso Bäuche. Stellenweise Plattenschleicherei.

Gut abgesichert: Bohrhaken/Plättchen typischer Weise etwa alle 3 Meter. Umlenker meist 2 oder 3 Bohrhaken, die mit Kette verbunden sind. Einige Routen kann man von oben als Toprope einhängen.

Wegen Laubbäumen in der Vegetationsperiode fast nirgends volle Sonne. Eher dampfig, nach Regen schwül. Geräumiger ebener Standbereich, oft von Dornen begrenzt.

Access issues inherited from Gueberschwihr

See escalade-alsace.com for news and temporary access restriction (in french)

Approach

Neben der Straße parken. Dem Pfad nach Südost folgen, nach knapp 100m Informationstafel, weiter nach Süden. Die ersten beiden, mäßig erkennbaren Abzweige nach links/Südost führen zu Bouldern; der dritte ist der erste sichtlich stark begangene und leitet in gut 100m zum Fuß des Sportklettergartens, während der rechte Abzweig am oberen Ende der Routen entlang führt. Die Sektoren reihen sich nebeneinander auf.

Hello!

First time here?

theCrag.com is a free guide for rock climbing areas all over the world, collaboratively edited by keen rock climbers, boulderers and other nice folks.

You can log all your routes, connect and chat with other climbers and much more...

» go exploring, » learn more or » ask us a question

Activity

Check out what is happening in Nouveau Gueberschwihr.