Forum
Photos
Help

Hohturnenwände, Mättenberg

  • Grade context: FR

Summary

Koordinaten: 2 647850/1 162140 Höhe 2140m, Seil: 2x60 Meter, Express; 14, Keil; 2-8, Frinds; 0.5-2

Description

An der Westecke des Mättenbergs wurden von 2 Bergführer 1977 eon paar anspruchsvolle Kletterrouten begangen.

Access issues

Keine

Approach

Von Bäregg steigt man zuerst den breiten, grasbewachsenen Hang hinauf, wo die Querung auf 1900 Meter beginnt. Dort erreicht man auch deutliche Wegspuren. Man umgeht ein erstes Felsbollwerk nach links. Auf 2000m Höhe quert man zwischen zwei markanten Felsbänder nordwärts und gelant so in die Hohturnenlamm

Where to stay

Baregg Hütte

Ethic

Von den ursprünglichen 5 Routen wurden 3 teilsaniert und sind detailliert beschrieben

Tags

Routes

Add route(s) Add topo Reorder Bulk edit Convert grades
Grade Route
1 6c
2 6c+
3 6b+
4 6c+
5 7a+
6 7a
7 6b+

Durch die kompakte Wandzone führende, sehr schwierige Tour, nicht übertrieben abgesichert Seil 2x 60 Meter

Set by M. Riedo A. Vögeli, 2016

1 5c+
2 5b
3 2
4 5b
5 5a
6 5c+
7 5b
8 5b
9 3

Die einfachste Linie verfolgende Route durch die steile Wand, wenig grosszügig abgesichert Seil: 2x50 Meter

Set by E. Bohrer H. Stählin, 1977

Set 1995

1 5c
2

Nicht ausgerüstet, steile Verschneidung 5c, A1

Set by E. Bohrer H. Stählin, 1980

1 5b
2 5c+
3 5c
4 5b
5 5c+
6 6a
7 6a+
8 5c
9 5b

P. 2332 Steile und athletische Wandkletterei, Abseilen über die SW-Wand 2x50 Meter Seil

Set by H. Grossen W. Josi, 1979

1 5c
2 5c
3 4b
4 5c+
5 4b
6 5c
7 5c
8 5c+

Ansprechende Kletterei mit schönen Rissen, die Haken sind nicht immer gut zu sehen

Set by W. Burgener H. Stähli, 1981

Set by F. Widmer U.Stählin, 1994

Did you know?

Did you know that you can create an account to record, track and share your climbing ascents? Thousands of climbers are already doing this.

Activity

Check out what is happening in Hohturnenwände, Mättenberg.

Deutsch English Español Français Italiano 한국어 中文