Hilfe

Wysswasserschlucht

  • Bewertungskontext: FR
  • Fotos: 1
  • Begehungen: 2
3

Saisonalität

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Übersicht

Vom Gletscher und Wasser geschliffene farbige Felsen, wilde Schluchtatmosphäre, abwechslungsreiche technische Kletterei an Löchern und Dellen. Einmalig!

Mehrseillängenrouten: Hinkelstein 6c, Pamir Express 6b+, Frauen von der Furka 5c

Zustieg

Über Hängebrücke oder abenteuerlich via Tyrolienne (va. bei gesperrter Brücke)

Übernachtung

Burghütte: www.burghuette.ch

Tags

Plane deinen Trip

Routen

Route(n) hinzufügen Topo hinzufügen Neu sortieren Stapelbearbeitung Konvert. Grade
Schwierigkeitsgrad Route
1 6b
2 6b A0
3 6a
4 6c
5 5c
6 6b
7 6b
8 6a

Neue Route links von Hinkelstein Ost (Aspi-Seite). Start nach der ersten Seillänge von Hinkelstein links weg. Abseilen über die Route Hinkelstein am Ende der Hängebrücke. Ausrüstung gut+, keine Friends nötig, 2x50m-Seil L1: 32m/5c+ l2: 35m/ 6b (6a 1p.a.) L3: 34m/5c L4: 34m/5b+ L5: 38m/6b+ (6a 1p.a.) L6: 38m/5b+ evtl. L0 Hinkelstein 30m/6b

Infos und Topo in der Burghütte (burghuette.ch)

Erstbegehung: G.Schnuur, S.Verberg, D.Klöppner & V.Dagneli, 2017

Abseilen rechts (von oben gesehen) von Route Hinkelstein West (Titter-Seite). Absicherung: super, 70m oder 2x50m-Seil L1: 23m/5b L2: 27m/5c L3: 33m/5b

Infos in der Burghütte

Erstbegehung: M.Struijk & V.vanEs, 2017

Informationen benötigt!

Diese Klettergebiet hat keine Beschreibung. Kannst du eine Beschreibung dieses Gebiets erstellen?

Solltest du bessere oder weiterführende Informationen für die Klettergemeinschaft haben, klicke bitte auf 'Klettergebiet bearbeiten' im oberen Bereich der Seite.

Neuigkeiten

Finde heraus, was in Wysswasserschlucht passiert.

Deutsch English Español Français Italiano 한국어 Português 中文