Help

Access: Aktuelle Covid-19 Regeln & Klettern

Trotz der strengen Ausgangsbeschränkungen ist Klettern in Österreich weiterhin erlaubt, wenn auch mit gewissen Einschränkungen.

Details dazu findet ihr hier: https://kletterblock.de/de_DE/2020/11/kletter-und-freizeitbeschraenkungen-wegen-covid-19-in-oesterreich-aenderungen-am-15-november/

See warning details and discuss

Created 5 months ago
2
UIAA
8+

Seasonality

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Routes

Add route(s) Add topo Reorder Bulk edit Convert grades
Grade Route

Der Einstieg erfolgt etwas links von der Fallinie des östlichen Vorgipfels. Ueber die Schrofen links der tiefen Rinne, durch die das Wasser herabkommt, bis zu einer von unten auffallenden Schlucht. Durch einen Riss schwierig in sie hinein und in ihr (steingefährlich) etwa 30 m weiter. Man verlässt sie nach rechts auf einem von Latschen besetzten Rücken, den man verfolgt, bis die Platten steiler werden (Steinmann). Nun nach links in die Schlucht zurück und durch sie bis zu ihrem Ende. Dann den schon von unten auffallenden Latschenrücken nahe an der Ostkante links lassend, nach rechts aufwärts gegen einen roten Ueberhang. Doch ungefähr 20 m unter ihm auf einem Gamswechsel so weit nach rechts, bis man den östlichen Vorgipfel umgangen hat und der Hauptgifel sichtbar wird. Nun über Schrofen leicht zum Gipfel.

Die erste Hälfte der etwa 1200 m hohen Wand ist ziemlich schwierig, die zweite leicht aber mühsam. Dauer der Kletterei 3 Stunden.

(Veröffentlicht im Jahresbericht 1910/11 der Akademischen Sektion München des DuÖAV)

FA: Hans Dülfer † & H. Fiechtl, 1911

1 5+ 55m
2 4+ 50m
3 6+ 50m
4 2 60m
5 5+ 60m
6 3 55m
7 5 30m
8 1 150m
9 5+ 40m
10 5 60m
11 6+ 50m
12 2 80m
13 6 55m
14 3 50m
15 6 30m
16 7- 50m
17 6 30m
18 6- 50m
19 5+ 50m
20 6+ 22m
21 8- 18m
22 7 25m
23 8+ 25m
24 5+ 45m
25 5+ 50m
26 4 20m
27 7+ 35m
28 6+ 40m
29 1 250m
30 5- 35m
31 1 40m
32 6 40m

Set: Andreas und Thomas Nothdurfter

FFA: Andreas und Thomas Nothdurfter, 2011

Information needed

This crag does not have a description. Can you share a summary introduction to this crag?

If you can help provide a better quality resource for the climbing community then please click 'edit this crag' button near the top of the page.

Activity

Check out what is happening in Sonnjoch.

Deutsch English Español Français Italiano 한국어 中文