Help

Seasonality

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Routes

Add route(s) Add topo Reorder Bulk edit Convert grades
Grade Route
1 3 20m
2 4 20m
3 6- 25m
4 4 45m
5 3 15m

Einzelstellen 6- und 5+, Rest 3 und 4 | nicht saniert, Klemmkeile und Friends notwendig.

Wird laut Aussage des Hüttenwirts sehr selten geklettert.

1 5+ 35m
2 4+ 25m
3 4+ 25m
4 5- 30m

5 und 5- (je eine Stelle), Rest 3 bis 4+ | Klemmkeile sinnvoll

Easiest route up the "Plattenwand", bolted but bringing some nuts is recommended.

FA: Hans Bader, 1930

1 6 30m
2 5+ 25m
3 6+ 30m
4 5+ 25m

6 + (eine Seillänge), 5 und 6

7 (2 Passagen), häufig 6- und 5 | Klemmkeile sinnvoll

1 7- 30m
2 6- 25m
3 6+ 30m
4 6 20m

7- und 6+ (je eine Stelle), Rest 5+ bis 6 | Klemmkeile sinnvoll

https://youtu.be/eu5m5EQ2oUc

Über die Route kann gut abgeseilt werden (2 x mit 60m Doppelseil oder 4 x mit 60m Einfachseil). Unbedingt darauf achten dass keine Seilschaften in der Wand sind! Steinschlag wegen Geröll auf den Bändern.

der Kante entlang, herrlich luftig

FA: Botzong & Gebr. Lossen, 1901

Did you know?

Did you know that you can create an account to record, track and share your climbing ascents? Thousands of climbers are already doing this.

Activity

Check out what is happening in Plattenwand.

Deutsch English Español Français Italiano 한국어 中文