Help

Description

Das Gebiet wurde bereits 1989 erschlossen. Viele Routen wurde 2020 von Ewald Gauster saniert! Routenaufzählung von links nach rechts. Sehr ruhiges Gebiet. Der Wandfuß ist im Schatten, weil im Wald. Bei hohen Temperaturen ist hier ein Insektenschutz empfehlenswert.

Approach

A2 Abfahrt Wr. Neustadt/West, weiter Ri. Winzendorf. In Winzendorf über die Bahngleise und weiter Ri. Emmerberg bis li. die Straße Ri. Netting weggeht. Hier links abbiegen. Direkt danach auf der re. Seite die Pizzeria Teichmühle. Der Parkplatz bei der Pizzeria Teichmühle ist neuerdings gesperrt. Besser an Pizzeria vorbeifahren und noch ein Stück (etwa 100 m) auf der Straße Ri. Netting/Maiersdorf weiterfahren. Kurz bevor links die Forststraße abzweigt, findet man auf der rechten Straßenseite einige Parkmöglichkeiten.

Zum Beginn der Forststraße und an deren Beginn sofort nach rechts abzweigen und am bezeichneten Wanderweg eben Ri. Westen in den Wald (Ri. Netting/Dörfles, mehr oder weniger parallel zur darunterlaufenden Straße). Man folgt dem gelb markierten Weg (bei Wegteilung leicht schräg links weiter). Zuerst sieht man dann links einen abgeholzten lichteren Bereich, an diesem noch vorbei. Kurz danach ist links im Wald, einige Meter vom schmalen Weg entfernt, ein Steinmann zu sehen. Hier nach links ab und ziemlich weglos gerade nach oben zu den Felsen.

Routes

Add route(s) Add topo Reorder Bulk edit Convert grades
Grade Route

Das Freibeuterwandl wurde 2020 plaisirmäßig saniert! (Ausnahme Captain Sensible). Achtung: Die Tour Henry Morgan existiert nicht! Auch das völlig verwachsene Ende des Zustiegs und der Wandfuß wurden im Zuge der Sanierung 'freigeschnitten'.

Hübsche kurze Kraxelei zum Gipfl der Freibeuterwand

Tour ist nicht mehr vorhanden!

saniert 2020

Gleicher Einstiege wie 'Jolly Roger', nach der 3. Exe wird nach links in die Ahoi abgebogen. Der erste Bolt ist recht hoch, kann aber über links vorgeklinkt werden. Kurz vorm Stand auf der Platte bleiben! Schöne Tour! Zwar gut geputzt, der etwas alpine Freibeutercharakter ist aber vorhanden. Achtung auf Steinschlag! ca. 6+

FA: Roman Steiner, 6 Jun

Der erste Bolt ist recht hoch, kann aber über links vorgeklinkt werden. Beim 5. Bolt eher links, über die linke kleine Tasche und den Eisenenlagerungen rechts. Über rechts, im Bereich des Baumes, ist nicht geputzt. Selber Stand wie 'handvoll Dublonen'...ca. 8- Zwar gut geputzt, der etwas alpine Freibeutercharakter ist aber vorhanden. Achtung auf Steinschlag!

FA: Roman Steiner, 2 Jul

2020 üppig saniert! Route ist eigentlich nur etwa 30 m lang, sehr lohnend, 14 Exen, beste Tour des Freibeuterwandls!

entlang des markanten Grates. Brüder der Küste wurde saniert und verkürzt! Die weiterführende Originallinie oberhalb des neuen Ausstiegsstandes ist gefährlich, weil brüchig-blockig, hakenlos und unlohnend (nach 30 m ist allerdings ein Ausstiegs-BH vorhanden)! Neue Länge nach der Sanierung etwa 15 m, 6 BH. Lohnend!

2020 saniert, etwas verkürzt und mit neuem Ausstiegsstand versehen!

Im Sinne der restlichen Sanierung wurde im Bereich des Baumes ein Bolt ergänzt. Das gefährliche Runout ist somit Geschichte und man kann sicher und entspannt ausklettern. Gleich darüber gibt es auch noch einen Bolt der auch in der 7er rechts daneben mit verwendet wird.

Um einen gefährlichen Bodensturz vorzubeugen wurde ein Bolt ergänzt, der auch von der 8- daneben mitverwendet werden kann.

2020 saniert!

Hello!

First time here?

theCrag.com is a free guide for rock climbing areas all over the world, collaboratively edited by keen rock climbers, boulderers and other nice folks.

You can log all your routes, connect and chat with other climbers and much more...

» go exploring, » learn more or » ask us a question

Activity

Check out what is happening in Freibeuterwandl.

Deutsch English Español Français Italiano 한국어 中文