Help

Routes in Ost for selected grade

Searching in:

Route filters:

Min:
Max:

Ascent filters:

-

Other filters:

  • Condition
  • Aspect
  • Steepness
  • Rock type
  • Style
  • Descent
  • Walk in time
  • Walk in angle
  • Legality
  • Water access
  • Weather
Sort by: Bulk edit (max 100)

Showing 1 - 100 out of 615 routes.

Grade Route Gear style Popularity
Waldviertel Albrechts Krypta
{FB} 4A+ - 5A Living on the Edge Boulder 3m
Waldviertel Albrechts Donauwellen
{FB} 4+ Shelter

FA: B. Schmid

Boulder
Waldviertel Dross Athletenstein
6+ Bodewandl
Sport 7m, 3
6+ Desperado
Sport 9m, 3
6+ Fussball
Sport 7m, 3
6+ Ameisenweg
Sport 7m, 3
6+ Kleines Einmaleins
Sport 10m
6+ Mayerkante
Sport 6m
6+ Mayerweg
Sport 10m
6+ Alphariss
Sport 8m
6+ Alpintrainer
Sport 8m
6+ Kurzer Furz
Sport 4m
6+ Flash
Sport 8m
Waldviertel Dross Östl. Kohlwand
6+ Frühjahreslüfterl
Sport 16m, 6
Waldviertel Horn Horner Klettergarten | Part I
6+ Tjure

Set 2013

FFA: 2013

FA: 2013

Sport 9m, 6
6+ Wickie

Einzelstelle bei 3ten Haken

FFA: 2011

Set 2011

FA: 2011

Sport 12m, 5
6+ Adrenalin Junkie + Dachpromenade Sport 17m
Waldviertel Raabs an der Thaya Hahnmühle
6+ Ruhestand Sport 20m
Waldviertel Raabs an der Thaya Reismühle
6+ Cool water way Sport 20m
6+ Benedikts Line Sport 12m
Waldviertel Rastenfeld
6+ Helles Blondes Sport 13m
6+ Hasses Pflosta Sport 13m
Waldviertel Rosenburg Hängender Stein
6+ 2 Freunde Weg Rissvariante

zu Beginn über den Riss

with the crack at the beginning

Sport 20m
Waldviertel Rosenburg Fischplatte
6+ Fisch mit Gräten Sport 15m, 6
6+ Plattenanstieg Sport 14m, 7
Waldviertel Rosenburg Traumland
6+/7- Bruchgenuss

Kurze, überraschend, athletische Kletterei

FA: Stefan Stecher, 2017

Sport 13m
6+ Rache Gottes

Knackig und technisch zum gemeinsamen Top von "Bruchgenuss"

FA: Stefan Stecher, 2017

Sport 12m
6+ Traumfänger

technische Plattenkletterei

FA: Stefan Stecher, 2016

Sport 17m, 10
6+ Gratinierte Eleganz

Kante, Platte, Tricky zum Stand

FA: Stefan Stecher, 2016

Sport 19m
6+ Sandmännchen

Verschneidung, Kante, Platte, Überhang. Wird der Überhang direkt überklettert ca. 7+

FA: Stefan Stecher, 2016

Sport 19m
6+/7- Traumdeuter

Platte

FA: Stefan Stecher, 2016

Sport 33m
6+ Insomnia

sehr technisch

FA: Stefan Stecher, 2016

Sport 18m
6+ JBL Powerbomb

An der Kante und dann rechtshaltend

FA: Benedikt Feichtner, 2007

Sport 20m
6+ Siebenschläfer Sport 14m
6+ Großvater Sport 14m
Waldviertel Senftenberg Reichaubachtal Sauofen
6+ Feentanz Trad 10m
Waldviertel Teufelsrast
FR:6a Pubertierender Teufel Sport 7m
FR:5c+ Hellboy Sport 13m
FR:6a Auf Teufel komm raus

Aufpassen bei den Bäumen..

Sport 15m
FR:6a Teufelsrast Sport 18m
FR:6a Alter Teufel Sport 18m
FR:5c - 6a Genussteufel Sport
FR:6a - b Heana Bua Sport 20m
FR:5c - 6a Hells Kitchen Sport 20m
FR:5c+ Exorzismus

Lange Route links der Kante, etwas knifflig am Ende

Sport 32m
Wachau Dürnstein Bettinaturm
6+ Zwischendrin

No Bolts anymore

Trad 6m
Wachau Dürnstein Namenloser Turm
6+ Radda Superstar Sport 10m, 1
Wachau Dürnstein Hörnliturm und Plattenwandl
6/6+ Nie mehr alan Sport 6m
Wachau Dürnstein Däumling
6+ Däumling Südost Riss

Reizvolle Riss- und Kantenkletterei. Recht anspruchsvoll!

Sport 25m, 9
6+ Komm, tanz mit mir Sport 25m
Wachau Dürnstein Steinbruch
6+ Himmel voller Geigen

die Riesenschuppe oben von rechts anklettern

Set by Heinz Höllebauer, 27 Apr 2013

Sport 11m, 6
Wachau Dürnstein Radiererfels
6+ Petri Heil

gemeinsam mit Segel, dann "gerade" bleiben

Sport 10m
Wachau Dürnstein WZ-Turm
6+ Alles was Flügel hat Sport 10m, 4
Wachau Dürnstein N-Häutpling
6+ Das Phantom Sport 14m, 6
6+ DER Prohaska Sport 10m
Wachau Dürnstein Edelweißturm
6+/7- D’Logische Sport 8m
Wachau Dürnstein Teufelsturm
6+ Knöchelbruchboulder Sport 5m
6+ Funky Chicken Sport 10m, 7
Wachau Dürnstein Turm der Schmächtigen
6+ Westwand Sport 30m
6+ Knifflige Knirpel Sport 15m
6+ Mysterium Sport 20m
Wachau Sankt Lorenz Closed Erotisches Hinterzimmer
6+/7- Rotes Laterndl
Sport
6+/7- Lack & Leder
Sport
Wachau Sankt Lorenz Grabenwand
6+ Fichten-Tabu
Sport
6+/7- links, rechts gült’s net
Sport
6+/7- Tempus fugit
Sport
6+ Nebel von St. Lorenz
Sport 26m, 11
6+ die Farbe des Winds
Sport 25m, 10
6+ Fahrrad
Sport 25m
6+/7- Sprung in der Schüssel
Sport 22m
6+ Puzzle
Sport
Wachau Sankt Lorenz Kupferwandl
6+ Kupferriss
Sport
6+ Kautzen
Sport
6+ Reise nch Pandora
Sport
Wachau Sankt Lorenz Narrenturm
6+/7- Baal
Sport
6+ Hundsschopf
Sport
6+ Kante
Sport 15m, 5
6+ Schleimspur
Sport
6+ Vernarrt
Sport 22m, 8
6+ gelinkter Narr
Sport
6+/7- Till Eulenspiegel
Sport
Wachau Sankt Lorenz Wabenwand
6+ Sechs heftig

für so manchen mind. genauso "schwer" wie "carpe diem"

Set by Peter & Heimo Gleich

FFA: Peter & Heimo Gleich

FA: Peter & Heimo Gleich

Sport
Wachau Nasenwand Upper Sector
6+ Uhu und Kakadu Sport 25m
6+ Bergrettungsweg
1 6+ 25m
2 4+ 20m
3 4 25m
4 5- 30m
5 5 40m

Eine Route mit mehreren Seillängen, welche von Mitgliedern der Wachauer Bergrettung eingerichtet wurde! Die erste Seillänge ist etwas knackig, aber bestens abgesichert. Nach oben hin wird die Route leichter und überrascht mit einer tollen Abschlusslänge. Abstieg nach Westen entlang eines ausgetretenen Pfades zurück zum Einstieg. Die Informationen zu dieser Routen wurde von Dr. Peter Grausenburger zur Verfügung gestellt.

Sport 140m, 5
Wachau Nasenwand Central Sector
6+/7- Brazat

Auf die Frage wie die Route sei würde ein Bayer sagen brazat, und meint dabei, dass in erster Linie die Hände, also die Pratzen, bzw. die Brozn, je nach Dialekt, den man gerade spricht, am meisten beansprucht werden. Es gilt dies aber nur für den Einstieg. Nach oben hin wird die Route immer leichter und eignet sich zum genussvollen Aufwärmen.

Sport 30m
6+/7- Nick Neck

Der Klassiker im zentralen Wandteil der Nasenwand. Nach einem unangenehmen Einstieg, relativ leicht weiter bis der Fels quarzig wird. Dort befindet sich auch die Schlüsselstelle. Abschließend in der markanten Verschneidung zum Stand. Wenn man es sich schwerer machen will kann man die Routen “Equilibrium”, “Südwesttangente” oder “Weberknecht” als Ausstieg klettern.

Sport 30m, 11
Wachau Nasenwand Lower Sector
6+ Dachbodenstiege Sport 30m
6+ East End Sport 30m
6+ Hausmeisterriss Trad 30m
Wachau Nasenwand Deeper Sector
6+ Rotzglocke

Ein Wachauklassiker! Geschickt schwindelt sich die Route in 2 bzw. 3 Seillängen durch die Überhänge, die sehr abschreckend wirken. Ein echtes Erlebnis ist die Möglichkeit statt der 2. Länge die Route Möwe Jonathan zu klettern, welche zwar schwieriger, aber unglaublich eindrucksvoll ist!

Sport 30m, 2
6+/7- Panierter Seufzer Sport 30m
Wachau Civetta Upper Sector
6+ Sinistra

Alte Expansionshaken, weitere Abstände! Wenig lohnend.

Sport
Wachau Civetta Lower Sector
6+ Teufel auch

Elegante Sportkletterei, die wirklich nur dann den 7. Grad berührt, wenn man in sauberem Rotpunktstil direkt über die letzten Haken am Ausstieg klettert (Crux bei den letzten beiden Haken, die man rechts haltend umgehen kann!) Tolle Einstiegswand mit riesen Löchern! Dir. Variante (7):

Sport 20m
6+ In Flagranti

Lange nette Route. Mittelmäßige Felsqualität.

Sport
6+ Last Minute Sport 25m
6+ Civettaverschneidung Sport
6+ Direkter Ostwandpfeiler Sport
Wachau Civetta Turm jenseits des Tales
6+ Mariakante

Ganz unten bei einer kleinen Verschneidung gleich links halten (rechts sehr brüchig) an eine kleine Kante und über diese in eine Kaminverschneidung, hier noch recht bröseliger Fels aber viele Haken. Die Verschneidung ein Stück hinauf, aber nicht zu tief in den Kamin hinein (brüchig), sondern nach rechts um die Kante auf ein markantes Band in gutem Fels, dann direkt den anstrengenden abdrängenden Pfeiler hinauf gut griffig und fester Fels, dann einen kleinen Grat entlang nach links zum Stand. Insgesamt etwas alpin! Die zweite SL führt erst entlang der Kante, über einen Überhang und dann rechts der Kante höher, ganz am Schluss folgt eine längere Rechtsqürung zum letzten Haken von Dreimäderlhaus. Nicht zu empfehlen, sehr brüchiger Fels!

Sport 2
Wachau Aggstein Hintere Arena
6+ Rentnerschreck Sport
6+ Frührentnervariante Sport

Showing 1 - 100 out of 615 routes.

Deutsch English Español Français Italiano 한국어 中文