Help
9

Seasonality

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Description

Der SE-Teil des 'Hauptmassiv' mit S- und SE-Wänden, dem 'Zentralkamin' sowie dem vorgelagerten Block der 'Kanzel'.

Access issues inherited from Steinwald

überwiegend Zone 2

Approach

Übersicht:

Tags

Routes

Add route(s) Add topo Reorder Bulk edit Convert grades
Grade Route

SE-orientierte, durch die .Rampe gestufte Wand von der rechten .Kante der Südseite / (SS) bis zum "zentralen" Gipfelkamin.

Von der rechten .Kante der "Südseite" (SS) rechts empor auf das rampenartige Band. Auf diesem schräg nach oben und auf Absatz. Links in die kaminartige .Eckverschneidung und über diesen "Zentralkamin" zum Gipfel. (Keine Sicherungen vorhanden!)

Variante: Vom Felsfuß statt von links über die .Rampe rechts aus der Ecke direkt senkrecht nach oben auf den obersten Rampenteil.

Vom linken Wandfuß auf den vorderen Rampenteil und von dieser am linken Riß (H) orientiert über Wulst (H) und kleine Verschneidung zu .Kante (H). An ihr zum Sauschwanz-Umlenker.

Set: Michael Schornbaum & Martin Kahl, 2012

Vom Wandfuß unterhalb der .Rampe an Riß auf diese, dann 2 m rechts von 'Mirnix-Dirnix' am rechten Riß zu Wulst (H). Über diesen bankig weiter zum 2. H. Von dort an weiterem Riß zum Sauschwanzumlenker.

Set: Martin Kahl & Michael Schornbaum, 2012

Im rechten Wandteil vom Wandfuß der .Rampe überhängend und fordernd (H) auf diese. Von dort über Rißverschneidung noch links der .Kante (H) auf kleinen Absatz. Folgend an der überhängenden .Kante (2H) zum Sauschwanz-Umlenker.

Set: Michael Schornbaum & Martin Kahl, 2012

Zentralkamin in der .Eckverschneidung von 'Rampenwand' und 'Hohe Wand'.

der rechte, eigentliche Zentralkamin.

Teil des 'Alter Weg' oder eigenständig von der Kanzel aus.

(Empfehlung: nicht ohne Seil! Rauf ist noch leicht, einen ungefährlichen .Abstiegsweg gibt es aber nicht!)

S-orientierte Wand oberhalb der 'Kanzel' - vom Gipfelkamin des 'Alter Weg' (AW) links bis zum Top der Einstiegsverschneidung des 'Holzer Weg' rechts. Dessen Fortsetzung führt durch eine Scharte in ihr zum Gipfelplateau.

Über 'Alter Weg' ('AW') oder 'Holzer Weg' auf die 'Kanzel', die den Wandfuß der 'Hohen Wand' bildet. In deren linken Wandteil über 2 H zum Umlenker.

Set: M. Schornbaum & M. Kahl, 2012

Vom Plateau der Kanzel (Zustieg über 'Alter Weg' oder 'Holzer Weg') im rechten Wandteil der Hohen Wand rechts der Scharte des 'Holzer Weg' zwischen dieser und '(Jonas 30)' über 2 Haken zum Ostteil des Gipfelplateaus.

Set: M. Schornbaum

[[= 'Holzer Weg' in 'Ostseite'. Wiederholung wegen Topoübersicht)]]

Die 'Kanzel', ein der 'Hohe Wand' vorgelagerter großer Block (Vorblock / VB).

Zugang auf die Kanzel über 'Alter Weg' und 'Holzer Weg' sowie diverse Bouldermöglichkeiten.

Hello!

First time here?

theCrag.com is a free guide for rock climbing areas all over the world, collaboratively edited by keen rock climbers, boulderers and other nice folks.

You can log all your routes, connect and chat with other climbers and much more...

» go exploring, » learn more or » ask us a question

Activity

Check out what is happening in Süd-Zentral.

Deutsch English Español Français Italiano 한국어 中文