Help
15

Seasonality

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Access issues inherited from Steinwald

überwiegend Zone 2

Tags

Routes

Add route(s) Add topo Reorder Bulk edit Convert grades
Grade Route

Über Bänder und kleinen Überhang (H) durch Ausstiegsriß (H) zum Gipfel. (Kein Umlenker!)

Über sich zum Spalt erweiternden Riß (2 H) zum Ausstieg/Ringumlenker (s. Foto)

Die 3 H sind Bohrhaken. (Alternativ zum Austieg zum rechts benachbarten Ringumlenker.)

An Rißverschneidung (2 H) zum Ringumlenker.

Über ein reizvolles Dach (H), mit dem aber noch nicht ganz gewonnen ist, über 2 weitere H zum Kettenumlenker.

(H sind Bohrhaken)

An 4 Bohrhaken und rechts des letzten H der Route 'Nordkamin' (diese Route kreuzend) leitern-gerade empor zum Ausstieg (kein Umlenker!).

In der Mitte der 'Nordseite' durch leicht rechts geneigten .Kamin (H) bis zu seinem Ende empor (ggf. Bohrhaken der linken Nachbarroute mitbenutzen). 2 m hinauf auf Band, dort 2 m nach links und rechts aufwärts (H) zum Gipfelausstieg (kein Umlenker!)

Über .Kamin in Kaminscharte und durch diese zum Gipfelaustieg mit altem großen Abseil-Ringstand. (Ggf. Haken der Nachbarrouten mitbenutzen).

Die goldene Mitte der "Mittelwege" zwischen 'Kaminmittelweg' und 'Mittelweg'. (Orange)

"Mittelweg" bezieht sich auf den zentralen/mittigen Ausstieg auf den Gipfel des Hauptmassiv durch die Scharte oberhalb des Kamins. Der große Gipfel-Ringstand dort dient allen "Mittelwegen" und ggf. auch manchen "Abwegen".

Mittig des Wandabschnitts zwischen "Nordkamin'' und 'Ratsriss' über 2 H gerade empor zum Umlenker. Die ersten beiden Meter an kleiner Verschneidung.

6 m links der NW-Kante an Handriß (2 H) auf kleinen Absatz. An Rißspuren (H) zu Überhang. Durch überhängenden Riß (ggf. den 5. H der rechten Nachbarroute mitnutzen) zum Ringhaken-Stand oder Ausstieg. (Rot)

Nach 3. H nicht mehr dem Riß folgen, sondern +/- senkrecht nach oben zum Umlenker.

Zwischen 'Ratsriss' und Redwitzer Weg erst an Riß, dann über bauchigen Überhang (2H) auf Absatz. Schräg nach links und über 3 H zum Ketten-Umlenker.

(H sind Bohrhaken mit Laschen)

2 m links der NW-Kante unmittelbar rechts von wandnahem Baum an Rissen und Verschneidung orientiert über 3 H zum Ringumlenker.

Set: Riedel & Müller

Hello!

First time here?

theCrag.com is a free guide for rock climbing areas all over the world, collaboratively edited by keen rock climbers, boulderers and other nice folks.

You can log all your routes, connect and chat with other climbers and much more...

» go exploring, » learn more or » ask us a question

Activity

Check out what is happening in Nordseite.

Deutsch English Español Français Italiano 한국어 中文