Help

Humboldtbunker

  • Grade context: UIAA
  • Photos: 1
  • Ascents: 340
  • Aka: Großer Bunker

Seasonality

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Summary

Mittlere bis schwere Sportkletterrouten an einem Zweite-Weltkriegs-Bunker.

Description

Der Flakbunker Humboldthain ist eine Kletteranlage des DAV - Sektion Berlin. Auf der entsprechende Webseite zur Kletteranlage finden sich weitere Details, etwa zur Entstehung der Kletteranlage.

Wem die Routen hier noch zu schwer sind, mag vielleicht dem Kleinen Bunker auf der anderen Seite des Parks einen Besuch abstatten.

Access issues

Approach

Vom nördlichen Eingang des Humboldthain in der Brunnenstraße den Weg parallel zu den S-Bahn Gleisen wählen. Am Rosengarten vorbei bei der nächsten Weggabelung den linken steil ansteigenden Weg einschlagen. Nach 60-70m führt links eine Treppe direkt auf den Wandfuß am Bunker.

Routes

Add route(s) Add topo Reorder Bulk edit Convert grades
Grade Route
Closed

Currently not climbable, no bolts.

Closed

Currently not climbable, no bolts.

Interesting technical climb in the corner with a tricky start. Harder if you don't use the artificial screw-on hold.

Querung vom ersten Bolt der West Berlin Wall in den Normalweg mit direktem Ausstieg

Named after Wolfgang Güllich †.

Mit original Porphyr-Griffen aus Löbejün

For topos and detailed boulder descriptions, see guidebook "Dickes B".

Areas

Add area(s) Add topo Reorder Bulk edit
Name
Style
Routes
Ticks
Height
Grades

Did you know?

Did you know that you can create an account to record, track and share your climbing ascents? Thousands of climbers are already doing this.

Activity

Check out what is happening in Humboldtbunker.

Deutsch English Español Français Italiano 한국어 中文