Help
17

Community managed information: Information for this gym listing is managed by the community. If you are the gym owner please contact us about the Gym Solution by theCrag to take control of this gym listing and enabling additional features.

Seasonality

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Description

Eine wirklich schöne Boulderhalle. Für mich die schönste in der ich bis jetzt war

Approach

Straßenbahnhaltestelle: Bebertaler Straße, Linien 1, 8 & 9 (500m Fußweg)

PKW-Parkplätze vorhanden

Contacts

https://blocschmiede-boulderhalle.de/

Phone: +49 (0) 391 50 54 97 09

Lübecker Straße 53 – 63, Haus 16A, 39124 Magdeburg

Nach dem Eingang Wandsektor gleich rechts. Mehrere schöne Bewegungen und eine recht schwere Zange für die rechte Hand in der leicht Hängenden Wand.

Nach dem Eingang rechts am Wandsektor. Schöne Züge und recht homogen, ein echt schwerer Zug ist dabei. Vielleicht schwerer als 6b?!

Rechts von Boulder 2, an großen grauen Griffen. Lange, schöne Züge.

Rechts im großen Überhang. Interessante Züge an Sinterähnlichen Griffen. Risselemente sind auch integriert. Den Top zu halten ist wohl die Crux.

links von Boulder 4. Die Züge sind etwas weiter, dafür sind die Griffe etwas besser. Die Schwierigkeit liegt hier klar in der Länge der Züge.

Interessante Züge an lilanen Volumen. Start ist Überkopf. Die Crux liegt in den ersten Zügen vom Start weg.

ganz links am auslaufenden Ende des großen Überhangs. Solider Dachboulder mit Übergang an die gerade nach oben auslaufende Wand.

Am kleinen Überhang, unterhalb des Topouts zum Trainingsbereich. Schöner Start mit sehr hohem linken Füß. Weite Züge immer auf der Kante zum Topout.

links, unterhalb von Boulder 8. Gute Griffe bis zum Mantel und dann zum Topout. Crux ist die Handposition am Start im Spritzkuckenartigen Griff.

An der Wand links vom auslaufenden Dach. Über mehrere große Halbschalen zum Topdyno. Sehr schöne Züge.

Unter dem kleinen Dach durch die kleine Brücke und von außen hoch zum Topout. Inkl. Knieklemmer an keinen aber guten Hänkeln und Volumen. Weite aber schöne Züge.

Rechts vom Großen Tunnel. Schöne Wandschleicherei, an kleinen Leisten. Topzug mit etwas Mut in die gute Leiste.

gegenüber Boulder 12 am Pfeiler. Interessante Züge an Slopern und kleinsten Tritten. Schöne Bewegungen bis zum Top.

An der linken Wand, direkt an der Ecke. Start an kleinen Leiten und über Volumen zur Sloperkante. Topout. -Zwergentod- (Schwierigkeit weiß)

An der Wand der Feuerwehrstandge über dynamische Züge über den Bogen zurück in die Wand. (Schwierigkeit weiß)

Start im Tunnel, 5m sehr schweres Dach. Dann dynamisch zurück in die aufgehende Wand zum Top. (Schwierigkeit weiß)

Gegenüber Boulder 15 über große gelbe Schalen und Griffe zum Top (Schwierigkeit weiß)

Did you know?

Did you know that you can create an account to record, track and share your climbing ascents? Thousands of climbers are already doing this.

Activity

Check out what is happening in BlocSchmiede.

Deutsch English Español Français Italiano 한국어 中文