Help
17
UIAA

Seasonality

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Description

Bei dem Gestein handelt es sich um Nagelfluh (Kalk-Konglomerat). Der Fels ist erstaunlich fest. Die Routen bieten schöne Lochkletterei und sind gut abgesichert.

Der Wandfuß (Festplatz) bietet viel Platz für Kinder. Dort stehen auch viele Bäume, um Slacklines aufzuspannen.

Oberhalb des Klettergartens befindet sich ein kleines Kirchlein mit Kreuzweg.

Access issues

Es darf an folgenden Wandteilen nicht geklettert werden:

  • an der Wand hinter dem Holzschuppen über dem Blechdach (rechts von "Boulderhöhlen-Gedächtnisweg" (6))

  • links der Route "Dach" (8-/8)

  • rechts der großen Buche an dem kleinen Wandl direkt am Wanderweg, also rechts der Route "Anfängerglück" (7). (Verbotsschild beachten!)

Bitte keine Topropes an Bäumen oberhalb der Wand einrichten oder nach oben aussteigen!

Approach

Von der Krebsklinik den Fahrweg hinauf am Steinbruch Grad vorbei bis zum Festplatz.

History

History timeline chart

Der Fels war früher schon zum bouldern sehr beliebt. Leider wurde die Boulderhöhle 2008 zugemauert. 2010 wurden dann durch eine Putzaktion mit der Gemeinde die bestehenden Routen saniert.

Did you know?

Did you know that you can create an account to record, track and share your climbing ascents? Thousands of climbers are already doing this.

Activity

Check out what is happening in Biber.

Deutsch English Español Français Italiano 한국어 中文