Help
13

Seasonality

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Summary

Der Rheinpark ist ein ehemaliges Industriegebiet, welches neu modelliert wurde. Einige der alten Betonmauern wurden mit Bohrhaken begehbar gemacht.

Description

Die Routen befinden sich allesamt an alten Industriemauern und bieten mit einer Höhe von 7 Metern einiges an Kletterspaß. Zur Zeit gibt es 13 Routen im Schwierigkeitsgrad 5+ bis 8

Access issues inherited from Germany

Covid 19: Please note that each federal state has its own rules about Covid 19!

Routes

Add route(s) Add topo Reorder Bulk edit Convert grades
Grade Route

FA: Jannemann, 1 Aug 2019

Ein Riss mit einigen Boulderelementen

Da die Route am Ende einer Mauer ist, muss man durchgänging den Kühlschrank machen.

Eine heftige Traverse, die erst sehr Boulderlastig startet und dann in ein Crimperbrett endet.

FFA: Jannemann, 1 Nov 2020

Fängt hart an mit einigen fiesen Crimpern. Dann kommt ein kurzer Balanceakt bis man zum finalen Sprung an die Mauerkante ansetzt.

Viele kleine Tritte und ordentlich Eindrehen sind hier die Devise.

FA: Jannemann, 23 Dec 2020

Der Start ist gespickt mit feinsten kleinen Tritten, dann muss man sich an einem kleinen Mauervosrsprung entlangkämpfen. Die Tritte sind nicht sofort ersichtlich.

FA: Jannemann, 23 Dec 2019

Die Route wurde wohl zu Weihnachten geschraubt. Ansonsten besagt der Name, dass es sich um einen Schacht handelt, der gerne mal mit einem Pharao beklettert wird

FA: Jannemann, 24 Dec 2019

Harter Kühlschrank mit sehr kleinen Tritten und slopigen Griffen

FA: Jannemann, 1 Mar 2021

Zugang zu den anderen Routen in diesem Sektor. Der Blizomat 3000 ist ein Schacht, der bedeutend einfacher aussieht, als er ist.

FFA: Jannemann, 1 Mar 2021

Man erkennt die Route an der komischen Auswölbung in den oberen 3 Metern. Die Schwierigkeit ist mind. 8. Die ganze Route wird bestimmt durch die große Sucherei nach Griffen und Tritten

Jeder der gerne mal seine Mittelfinger trainieren möchte ist hier genau richtig. Die Bohrlöcher sind so, dass man gut einen Finger hineinstecken kann. Da, wenn es geregnet hat, gerne mal Wasser in den Löchern steht, sollte man nicht immer nach dem Bouldern am Finger riechen.

FA: Jannemann, 1 Mar 2021

Die Traverse geht richig auf die Arme. Besonders am Vorsprung muss man sich mit genug Power mit Knie und Toehook festklammern.

FA: Jannemann, 1 Mar 2021

Information needed

This crag does not have approach information. Could you describe the approach to this crag?

If you can help provide a better quality resource for the climbing community then please click 'edit this crag' button near the top of the page.

Activity

Check out what is happening in Rheinpark.

Deutsch English Español Français Italiano 한국어 中文