Help
32

Summary

An der rund 23m hohen Elbschebrücke kann man Toprope klettern sowie im Bereich der Trienendorfer Straße auch bouldern.

Description

Die Elbschebrücke kann von beiden Seiten im Bereich der Pfeiler beklettert werden. Umlenkungen sind an der Brüstung anzubringen. Am besten auf die Brücke gelangt man über die Straße „Auf der Klippe“. Das Gebiet teilt sich in drei Sektoren: Südostseite, Nordwestseite und Boulderwand an der Trienendorfer Straße. Genauere Informationen zu dem Gebiet gibt es in dem Topoführer von Oliver Wolter:

https://www.xinxii.com/sport-fitness-469/bergsteigen-483/kletterf%C3%BChrer-ruhrgebiet-v13-344062

Zurzeit befindet sich das Klettergebiet „Elbschebrücke“ noch größtenteils im Projektstatus.

Access issues inherited from Germany

Covid 19: Please note that each federal state has its own rules about Covid 19!

Approach

Geparkt werden kann entweder in direkter Umgebung zur Brücke an der Straße „Im Schleppkotten“ oder am Friedhof an der Trienendorfer Straße. Von dort gelangt man in wenigen Minuten zur Wand.

History

View historical timeline

Die Brücke wurde 1934 für den Eisenbahnverkehr aus Ruhrsandstein gebaut. Schließlich 1984 wurden die Gleise demontiert. Heutzutage führt ein Radweg über die Brücke.

Tags

Areas

Add area(s) Add topo Reorder Bulk edit
Name
Style
Routes
Ticks
Height
Grades
Südostseite sector
10
0
21m
5
7
0
23m
3
Boulderwand sector
15
0
6m
3

Did you know?

Did you know that you can create an account to record, track and share your climbing ascents? Thousands of climbers are already doing this.

Activity

Check out what is happening in Elbschebrücke.

Deutsch English Español Français Italiano 한국어 中文