Logbook
Help

Access: Drohende Sperrung

Liebe Kletterer und Naturfreunde,

wie im letztem Jahr, macht sich ebenfalls in diesem Jahr eine erhöhte Anzahl von Besuchern im Donautal bemerkbar, sicherlich aufgrund der aktuellen Corona Situation. Auch die Anzahl der Kletterer im Tal ist gewachsen. Nun sind seit geraumer Zeit von Vertretern der Naturschutzbehörde verstärkt Verstöße bemerkt worden, die nun ein nicht mehr zu akzeptierendes Maß angenommen haben. Sollten weitere Verstöße von den Behörden gemeldet werden, droht eine Sperrung des Donautals. Ich wende mich deshalb als IG Vorstand, aber auch als leidenschaftlicher Kletterer an alle die meine Leidenschaft teilen und noch länger im Donautal klettern wollen mit folgendem Apell:

  • Kein wildes Campen! Sollte das Wildcampen nicht unterlassen werden sind weitere Maßnahmen auch mit Staatsgewalt nicht auszuschließen. Von Mehrtagesunternehmungen ins Donautal rate ich aus gegebenen Anlass dringend ab!

  • Kein Klettern an gesperrten Felsbereichen!

  • Ich bitte um einen sensiblen Umgang mit und in der Natur. Es wurden vermehrt Störung der brütenden Vögel beobachtet.

  • Bitte haltet euch an die eingerichteten Zustiege und Wege zu den Felsen.

  • Benutzt die vorgesehenen Parkplätze. Speziell die Hausener Felsen werden stark frequentiert. Parkt wenn möglich unten am Minigolf.

  • Was selbstverständlich sein sollte: Nehmt euren Müll bitte wieder mit heim und hinterlasst den Felsen so wie ihr in vorgefunden habt. Kein Betreten des Felskopfes!

Im Sinne unser aller Interessen bitte ich euch, verhaltet euch rücksichtsvoll. Passt auf euch auf und bleibt gesund in dieser verrückten Zeit!

Viele Grüße Der Vorstand

See warning details and discuss

Created 6 weeks ago
34
UIAA

Seasonality

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Description

The Schaufelsen in the Upper Danube Valley is the largest non-alpine rocks of Germany and an outstanding climbing area. The rock group between 'Traumfels' and 'Blicklefels' has a large alpine tradition. At the main sector are an array of classic and modern routes routes over several pitches. The secondary sectors offer challenging climbing routes.

Germany-wide known is the 'Kaiserweg' with its five pitches, developed by the team Günter Nothdurft and Walter Seeger in 1955. More classics are the 'Alter Ebinger Turm Weg' from the year 1936 as well as the now disused 'Vagabundenweg' from the year 1948. Modern, sometimes extremely serious sport climbing routes can be found at the 'Traumfels', in 'Hölle', in the main sector and at the 'Blicklefels'.

Access issues

==[de]== Folgende Routen sind ganzjährig freigegeben. Im Oktober erst ab 12 Uhr:

==[en]== The following routes are open all year round. In October only from 12 o'clock:

==[de]== Folgende Routen sind vom 1.8. bis 31.12. freigegeben. Im Oktober erst ab 12 Uhr (flexibles Brutzeitende):

==[en]== The following routes are open from 1.8. to 31.12. In October only starting from 12 o'clock (flexible incubation end):

Always check the website of the IG Klettern Donautal / Zollernalb e.V. for news about prohibitions and temporary abolitions.

Approach

From the parking space (48.08905, 9.06776) follow the marked path to the 'Schaufelsen'.

Ethic inherited from Donautal

Leave no trace

  • No camp fire and bivvy.
  • Don't leave toilet paper.
  • Pick up rubbish.
  • No unnecessary noise.
  • Don't toprope directly through bolts – use your own material.

Tags

Hello!

First time here?

theCrag.com is a free guide for rock climbing areas all over the world, collaboratively edited by keen rock climbers, boulderers and other nice folks.

You can log all your routes, connect and chat with other climbers and much more...

» go exploring, » learn more or » ask us a question

Activity

Check out what is happening in Schaufels.

Deutsch English Español Français Italiano 한국어 中文