Help

Seasonality

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Summary

First bolt is sometimes difficult to reach.

Description

Eher kürzere Touren in griffigem Gneis, oft stark gestuft bzw. zackig, viele Risse, stellenweise aber auch glatte Wände.

Als Umlenker meist 2 Haken, die per Kette verbunden und mit Stahl-Schraub-Karabiner ausgerüstet sind. Einige Routen haben nur 1 Haken als Umlenker, dann kann man problemlos hintersichern. Einige Umlenker sind weit hinten platziert, so dass das Seil über Kanten läuft oder längere Strecken über den recht rauhen Fels schabt - einfach selbst abseilen respektive im Toprope mit 2-3 langen Bandschlingen den Umlenker vor die Kante "verlängern", damit die Seilreibung erträglich bleibt und das Seil nicht so schnell aufpuschelt.

Man kann oft recht leicht von einer Route eine benachbarte, schwerere Route einhängen.

Sonne bzw. Schatten unterscheidet sich deutlich zwischen den Sektoren; siehe dort.

Der Straßenlärm übertönt den Bergbach und ist an Wochenenden besonders stark,
weil dann mehr Motorsportler mit ihrer oft hochtourigen Fahrweise Zeit für die steile Strecke mit den engen Kurven haben und die Schauinsland-Strecke für Motorräder gesperrt ist, also eine beliebte Alternative wegfällt.
Für Kinder & Nicht-Kletterer gut geeignet.
Zustieg und Standbereich öfters uneben (Blockwerk) und stellenweise ziemlich abschüssig, aber der nächste ebene Bereich ist nie weit; 2020 wurden am "Unterer Fels" einige Absätze gebaut. Kinder können am Bach spielen oder neben dem Wanderweg, der die drei Felsen verbindet, eine Picknickdecke ausbreiten.
Kein Mobilfunkempfang
mit O2 und Vodafone; ganz oben an den Umlenkern stellenweise schwaches französisches Netz. Das ist im ganzen Talkessel so, selbst oben am Gasthaus Gießhübel.

Access issues inherited from Germany

Covid 19: Please note that each federal state has its own rules about Covid 19!

Approach

Mit dem Auto: Rund 30 min von Freiburg aus. In der Spitzkehre passen neben die Straße zwar 3 Autos, aber viele Verkehrsteilnehmer unterschätzen die Haarnadelkurve, kriegen sie nicht richtig und dann sind die geparkten Autos im Weg. Gut 200 m bergab direkt unterhalb der kleinen Brücke ist eine Parkbucht (47.89147, 7.86916), in die bei dichter Parkweise 6 Autos passen und nicht stören. Von da 50 m bergan auf der anderen Straßenbrücke ist der 'Unterer Fels'. Die Leitplanke hat rund 30m bergauf einen Durchgang. Geht man nicht über die Wanderweg-Brücke sondern folgt dem Pfad zwischen Bach und Straße bergauf, erreicht man nach 2 min die 'Versteckte Wand' im Wald und weiteren 3 min den Bereich 'Oberer Fels', der aus zwei 40 m voneinander entfernten Wänden besteht.

Mit dem Fahrrad recht lang anhaltend steile Strecke.

Die beiden nächsten Bushaltestellen sind 2,8 km und 275 Höhenmeter entfernt.

Ethic

No magnesia

Areas

Add area(s) Add topo Reorder Bulk edit
Name
Style
Routes
Ticks
Height
Grades
15
19
10m
2
32
119
10m
10

Did you know?

Did you know that you can create an account to record, track and share your climbing ascents? Thousands of climbers are already doing this.

Activity

Check out what is happening in Harzlochfelsen.

Deutsch English Español Français Italiano 한국어 中文