Photos
Help

Seasonality

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Description

Der Südgrat kann komplett überklettert werden. Interessant sind jedoch auch die vielen meist etwas steileren Routen in den einzelnen Wänden des Grates.

Material für die meisten Routen: 2x50m Seil, Klemmkeile und Friends 1-3

Access issues inherited from Salbit

Im ganzen Göscheneralptal ist wildes Zelten verboten. Dies gilt auch für das ganze Salbitgebiet.

Approach

Von der Salbit-Hütte in ca. 1h30' zu den unterschiedlichen Einstiegen.

Ethic inherited from Salbit

Zitat Hans Berger (Erschliesser, Hüttenwart, Bergführer): "Ein grosses Anliegen ist es mir, dass nur an den Stellen Bohrhaken gesetzt werden, die man nicht mit anderen Hilfsmitteln absichern kann. Das Salbit-Gebiet liegt im alpinen Raum, Kreativität ist hier noch gefragt.... Ein Routendurcheinander soll vermieden werden, deshalb meine Devise: "eine neue Route, die eine schon bestehende kreuzt oder benützt, ist eine unnötige Route". Ich hoffe, dass sich viele an den nicht überbohrten Routen am Salbit messen und vergnügen können!"

Tags

Routes

Add route(s) Add topo Reorder Bulk edit Convert grades
Grade Route
1 6a
2 6b+
3 6b
4 5a
5 6a
6 5a
7 5b
8 5c+
9 4b

Route an der Zahn Westwand.

Zugang über den Kettenweg bis ans Ende der Ketten. Ab da bis zum "Flaschenhals" Einstieg 3 Minuten.

Sonne erst ab Mittag

FA: A.Amstad, O.Amstad & G.Masetto, 1935

Zitat Salbiterleben: "Die Schönste Granit-Gratkletterei der Alpen! Eine Wahre Sinfonie in Fels"

Seil 1x50m, Keile, Friends 1-2, Zackenschlingen

Abstieg: Vom Hauptgipfel richtung E-Grat, diesem 150m folgen. Dann nach Norden ins Abstiegscouloir, welches teils mit Kabeln ausgerüstet und mit roten Markierungen versehen ist.

Zusammensetzung der Routen: Takala, Südgrad, Direkte Südwand, Gipfelnadel

1 5a
2 4b

Route am Zahn

Verkürzt die Begehung des Südgrat

Route am Zahn

Alternative zum Einstieg in den Südgrat

Route am Zahn

Plattenkletterei

Einstieg auf dem Salbitschijen-Gipfel

1 4a
2 5c
3 5c+
4 6a
5 6a

Route an der Gipfelwand

Seil 1x50m, Keile, Friends 1-3 Steile Risskletterei

1 5b
2 5b
3 5c+
4 5a

Route an der Gipfelwand

Seil 1x50m, Keile, Friends 1-3

Route am Zwillingsturm

Über die Route abseilen oder 8SL weiter zum Hauptgipfel

Route am Zwillingsturm

6b+ 1p.a. Die Route startet nach den ersten 4 SL von Ruska

Route am Zwillingsturm

Klassiker. Eröffnet von Franz und Max Niedermann 1956

Route am Zwillingsturm

Route am Zwillingsturm

1 5c
2 6b
3 6a
4 5a
5 6a+/b
6 6a
7 6a
8 6b
9 6b+
10 6a+
11 6b+

Route am Zwillingsturm.

Re-equipped andcleaned in 2018/2019.

Rough topo: https://salbit.ch/wp-content/uploads/2020/04/Topo_Jimmy.pdf

Maint: Ruedi Bunschi & Dani Furrer, 2019

Route am Zwillingsturm

1x50m Seil, Rocks, Friends 1-3. Spartanisch abgesichert. Muss häufig selbst gesichert werden.

1 6a
2 6a+
3 6b
4 3a
5 6b+
6 5c+
7 6b+/c
8 6a+
9 6b
10 6a
11 6b

Route am Zwillingsturm.

Re-equipped and cleaned in 2018/2019.

Foto-topo: https://salbit.ch/wp-content/uploads/2020/04/Topo_Jimmy.pdf

Maint: Ruedi Bunschi & Dani Furrer, 2020

Hello!

First time here?

theCrag.com is a free guide for rock climbing areas all over the world, collaboratively edited by keen rock climbers, boulderers and other nice folks.

You can log all your routes, connect and chat with other climbers and much more...

» go exploring, » learn more or » ask us a question

Activity

Check out what is happening in Salbitschijen Südgrat.

Deutsch English Español Français Italiano 한국어 中文