Help
0

Description

Durch Vergesellschaftung und Übergänge sind Kalkgesteine und Dolomit(stein) im Gelände ohne chemische Untersuchungen oft kaum voneinander abzutrennen. Kalkstein besteht chemisch überwiegend aus Calciumcarbonat (CaCO3), mineralogisch aus feinkristallinem Calcit. Von Dolomit(stein) spricht man nur, wenn das Gestein mindestens zu 90 % aus dem Mineral Dolomit CaMg(CO3)2 besteht. Gesteine mit geringeren Dolomitgehalten werden als dolomitische Kalksteine bezeichnet. Kalksteine mit hohen Tongehalten werden als Mergel angesprochen, sind wegen ihrer Verwitterungsanfälligkeit aber meist nicht eigenständig kletterbar. Als tonigere Lagen in "nomalem" Kalkstein mögen sie jedoch auch in Kletterrouten vorkommen. Meist sind sie dann aber eben herausgewittert und fallen als Fugen auf, die sich als Griffe und Tritte anbieten.

Demnächst umfassend: http://www.dav-karlsbad.de/felsen-geologie-klettern-vorstellung-klettergesteine-1-kalk-und-dolomit

This area doesn't have any sub-areas or routes yet!

If you are familiar with Kalkstein/Dolomit please take the time to add what you know. Thanks!

If you login then you can add areas and/or routes.

Hello!

First time here?

theCrag.com is a free guide for rock climbing areas all over the world, collaboratively edited by keen rock climbers, boulderers and other nice folks.

You can log all your routes, connect and chat with other climbers and much more...

» go exploring, » learn more or » ask us a question

Activity

Check out what is happening in Kalkstein/Dolomit.

Deutsch English Español Français Italiano 한국어 中文