Ayuda

Nodos en Förster

Buscando en:

Filtros de búsqueda:

Ordenado por:

Mostrando los 21 nodos.

Nodo
Förster
6+ Sarah's Sonnenbank

Auszug Kletterregeln Erzgebirge: "Der Gebrauch von chemischen und mineralischen Stoffen, die zur Erhöhung der Reibung am Felsen dienen sollen (z.B. Magnesia), ist generell nicht erlaubt, es sei denn für das Gebiet oder einen Felsbereich wurde eine andere Regelung getroffen und von der AG Neue Wege im aktuellen Kletterführer oder im Internet veröffentlicht". Im klassischen Gebiet Teufelsteine zu unterlassen.

Quelle: https://www.dav-chemnitz.de/Klettergebiete

7- Sarah's Sonnenbank Ausstiegsvariante

Auszug Kletterregeln Erzgebirge: "Der Gebrauch von chemischen und mineralischen Stoffen, die zur Erhöhung der Reibung am Felsen dienen sollen (z.B. Magnesia), ist generell nicht erlaubt, es sei denn für das Gebiet oder einen Felsbereich wurde eine andere Regelung getroffen und von der AG Neue Wege im aktuellen Kletterführer oder im Internet veröffentlicht". Im klassischen Gebiet Teufelsteine zu unterlassen.

Quelle: https://www.dav-chemnitz.de/Klettergebiete

9- Böser Wolf

Wand zUL.

9 - 10- Projekt 1
9 Reviergrenze
6+ Bluthund

Auszug Kletterregeln Erzgebirge: "Der Gebrauch von chemischen und mineralischen Stoffen, die zur Erhöhung der Reibung am Felsen dienen sollen (z.B. Magnesia), ist generell nicht erlaubt, es sei denn für das Gebiet oder einen Felsbereich wurde eine andere Regelung getroffen und von der AG Neue Wege im aktuellen Kletterführer oder im Internet veröffentlicht". Im klassischen Gebiet Teufelsteine zu unterlassen.

Quelle: https://www.dav-chemnitz.de/Klettergebiete

6 4ter Wellengang

Auszug Kletterregeln Erzgebirge: "Der Gebrauch von chemischen und mineralischen Stoffen, die zur Erhöhung der Reibung am Felsen dienen sollen (z.B. Magnesia), ist generell nicht erlaubt, es sei denn für das Gebiet oder einen Felsbereich wurde eine andere Regelung getroffen und von der AG Neue Wege im aktuellen Kletterführer oder im Internet veröffentlicht". Im klassischen Gebiet Teufelsteine zu unterlassen.

Quelle: https://www.dav-chemnitz.de/Klettergebiete

Projekt

Auszug Kletterregeln Erzgebirge: "Der Gebrauch von chemischen und mineralischen Stoffen, die zur Erhöhung der Reibung am Felsen dienen sollen (z.B. Magnesia), ist generell nicht erlaubt, es sei denn für das Gebiet oder einen Felsbereich wurde eine andere Regelung getroffen und von der AG Neue Wege im aktuellen Kletterführer oder im Internet veröffentlicht". Im klassischen Gebiet Teufelsteine zu unterlassen.

Quelle: https://www.dav-chemnitz.de/Klettergebiete

Projekt 2

Auszug Kletterregeln Erzgebirge: "Der Gebrauch von chemischen und mineralischen Stoffen, die zur Erhöhung der Reibung am Felsen dienen sollen (z.B. Magnesia), ist generell nicht erlaubt, es sei denn für das Gebiet oder einen Felsbereich wurde eine andere Regelung getroffen und von der AG Neue Wege im aktuellen Kletterführer oder im Internet veröffentlicht". Im klassischen Gebiet Teufelsteine zu unterlassen.

Quelle: https://www.dav-chemnitz.de/Klettergebiete

5+ Einhornqueen

Auszug Kletterregeln Erzgebirge: "Der Gebrauch von chemischen und mineralischen Stoffen, die zur Erhöhung der Reibung am Felsen dienen sollen (z.B. Magnesia), ist generell nicht erlaubt, es sei denn für das Gebiet oder einen Felsbereich wurde eine andere Regelung getroffen und von der AG Neue Wege im aktuellen Kletterführer oder im Internet veröffentlicht". Im klassischen Gebiet Teufelsteine zu unterlassen.

Quelle: https://www.dav-chemnitz.de/Klettergebiete

6 Harvester

Wand

7+ Nadelkissen

Auszug Kletterregeln Erzgebirge: "Der Gebrauch von chemischen und mineralischen Stoffen, die zur Erhöhung der Reibung am Felsen dienen sollen (z.B. Magnesia), ist generell nicht erlaubt, es sei denn für das Gebiet oder einen Felsbereich wurde eine andere Regelung getroffen und von der AG Neue Wege im aktuellen Kletterführer oder im Internet veröffentlicht". Im klassischen Gebiet Teufelsteine zu unterlassen.

Quelle: https://www.dav-chemnitz.de/Klettergebiete

4 Waldschratt

Auszug Kletterregeln Erzgebirge: "Der Gebrauch von chemischen und mineralischen Stoffen, die zur Erhöhung der Reibung am Felsen dienen sollen (z.B. Magnesia), ist generell nicht erlaubt, es sei denn für das Gebiet oder einen Felsbereich wurde eine andere Regelung getroffen und von der AG Neue Wege im aktuellen Kletterführer oder im Internet veröffentlicht". Im klassischen Gebiet Teufelsteine zu unterlassen.

Quelle: https://www.dav-chemnitz.de/Klettergebiete

6+ Oberförster Pudlich

Auszug Kletterregeln Erzgebirge: "Der Gebrauch von chemischen und mineralischen Stoffen, die zur Erhöhung der Reibung am Felsen dienen sollen (z.B. Magnesia), ist generell nicht erlaubt, es sei denn für das Gebiet oder einen Felsbereich wurde eine andere Regelung getroffen und von der AG Neue Wege im aktuellen Kletterführer oder im Internet veröffentlicht". Im klassischen Gebiet Teufelsteine zu unterlassen.

Quelle: https://www.dav-chemnitz.de/Klettergebiete

5 Waldkauz

Auszug Kletterregeln Erzgebirge: "Der Gebrauch von chemischen und mineralischen Stoffen, die zur Erhöhung der Reibung am Felsen dienen sollen (z.B. Magnesia), ist generell nicht erlaubt, es sei denn für das Gebiet oder einen Felsbereich wurde eine andere Regelung getroffen und von der AG Neue Wege im aktuellen Kletterführer oder im Internet veröffentlicht". Im klassischen Gebiet Teufelsteine zu unterlassen.

Quelle: https://www.dav-chemnitz.de/Klettergebiete

6 Ameisenrumba

Auszug Kletterregeln Erzgebirge: "Der Gebrauch von chemischen und mineralischen Stoffen, die zur Erhöhung der Reibung am Felsen dienen sollen (z.B. Magnesia), ist generell nicht erlaubt, es sei denn für das Gebiet oder einen Felsbereich wurde eine andere Regelung getroffen und von der AG Neue Wege im aktuellen Kletterführer oder im Internet veröffentlicht". Im klassischen Gebiet Teufelsteine zu unterlassen.

Quelle: https://www.dav-chemnitz.de/Klettergebiete

6- Wurzelsteig

Auszug Kletterregeln Erzgebirge: "Der Gebrauch von chemischen und mineralischen Stoffen, die zur Erhöhung der Reibung am Felsen dienen sollen (z.B. Magnesia), ist generell nicht erlaubt, es sei denn für das Gebiet oder einen Felsbereich wurde eine andere Regelung getroffen und von der AG Neue Wege im aktuellen Kletterführer oder im Internet veröffentlicht". Im klassischen Gebiet Teufelsteine zu unterlassen.

Quelle: https://www.dav-chemnitz.de/Klettergebiete

6+ Gerstenkorn Einstiegsvariante

Ohne rechten Riss.

6 Gerstenkorn

Auszug Kletterregeln Erzgebirge: "Der Gebrauch von chemischen und mineralischen Stoffen, die zur Erhöhung der Reibung am Felsen dienen sollen (z.B. Magnesia), ist generell nicht erlaubt, es sei denn für das Gebiet oder einen Felsbereich wurde eine andere Regelung getroffen und von der AG Neue Wege im aktuellen Kletterführer oder im Internet veröffentlicht". Im klassischen Gebiet Teufelsteine zu unterlassen.

Quelle: https://www.dav-chemnitz.de/Klettergebiete

4+ Fichte oder Tanne

Auszug Kletterregeln Erzgebirge: "Der Gebrauch von chemischen und mineralischen Stoffen, die zur Erhöhung der Reibung am Felsen dienen sollen (z.B. Magnesia), ist generell nicht erlaubt, es sei denn für das Gebiet oder einen Felsbereich wurde eine andere Regelung getroffen und von der AG Neue Wege im aktuellen Kletterführer oder im Internet veröffentlicht". Im klassischen Gebiet Teufelsteine zu unterlassen.

Quelle: https://www.dav-chemnitz.de/Klettergebiete

Mostrando los 21 nodos.

Deutsch English Español Français Italiano 한국어 Português 中文