Ayuda

Zahlenfriedhof 🚫

  • Contexto de grado: FR
  • Ascensiones: 4

Esta zona está cerrada a escaladores.

Flora y Fauna: Die Felsen stehen unter Naturschutz. Boulder ist leider verboten.

Guten Tag allerseits,

Wir waren heute bei den Felsen und haben den dort zuständigen Förster getroffen. Es stellt sich raus, dass all die Felsen, die hier eingetragen sind als Biotop verzeichnet sind und somit unter Naturschutz stehen.

Somit ist es leider verboten dort zu bouldern. Daher würde ich darum bitten, dass die eingetragenen Routen gelöscht werden und, ich würde vorschlagen, die Seite für das Gebiet, falls das okay ist, da gelassen wird, mit einem Hinweis daraufhin.

Und es handelt sich hier nicht um ein Missverständnis, es geht nicht um den dort angrenzenden Naturpark, der ja nicht bis zu den Felsen reicht, sondern die Felsen stehen separat als Biotop unter Schutz.

Mit freundlichen Grüßen, Tobi

Ver Detalles de la advertencia y Discusiones

Creado hace 2 días

Estacionalidad

E
F
M
A
M
E
E
A
S
O
N
D

Descripción

Größter und vielseitigster Sektor

Restricciones heredado de Erbersbronn

Stand 24.11.20 ist für dieses Gebiet keine Ausnahmeregelung vom Naturschutzgesetz BaWü bekannt, die es erlaubt an den Blöcken zu bouldern. Siehe Info von Garbaz.

Siehe auch NatSchG §33 - Gesetzlich geschützte Biotope und §69 - Bußgeldvorschriften

Acceso

Von der Parkbucht dem Forstweg folgen der Rechtskurve entlang. Dann leicht linkshaltend in das offensichtliche Blockfeld. Die Boulder liegen primär im unteren Teil davon.

Ética heredado de Erbersbronn

Keine Spuren an der Natur hinterlassen

Etiquetas

Vías

Añadir vía(s) Añadir croquis Reordenar Edición en bloque Convertir grados
Grado Vía

steil, kleingriffig, dynamisch

FA: pk, 2020

Über das Dach, interessanter Style

FA: B, 2020

Start hinten an offensichtlichem Griff, dem Bug folgen und harter Mantle. Stehstart vorn auch ca 7A

FA: B, 2019

Platte, Linker Exit, Start niedrig aber etwas beliebig

FA: B, 2019

Platte, rechter Exit

FA: B, 2019

Links an der Kante an offensichtlichem Startgriff steil an Leisten zum Schwalbenschwanz und in den Exit-Mantle. "Delta Variante" nimmt als Starttritt den Klemmblock im Winkel für 6B+

FA: B, 2020

Variante von Delta - als Tritt den Klemmblock nehmen und dynamisch weiterziehen

FA: B, 2019

SD an großem Untergriff und schlechten Tritten, Ausstieg rechts am höchsten

FA: B, 2019

Projekt aus Untergriff Band raus, wahnsinnig toller Boulder, aber superkräftig. CA 7C/+ ? "WZBW" - was zu beweisen war

SD an ganz niedriger Flake und zB Hook

FA: B, 2020

Aus großem Untergriff direkt über Riss raus

FA: BW

Höherer offensichtlicher Start von Algebra

FA: B, 2019

Am schönsten Block des Gebiets. Dynamisch lösbar.

FA: B., 2020

Harter 1-Mover aus Untergriff

FA: B., 2020

Links haltend, erst kurz vor Bäumchen hoch und Ausstieg ganz links

FA: B., 2020

Herrliches Schild, einer der Top Boulder im Gebiet

FA: , 2020

Dynamisch durch das Schild rechts haltend

FA: B, 2020

Stehstart Links/Rechts oder nur links (etwas schwerer)

FA: MB, 2020

Linker Stehstart

FA: MB, 2020

Rechts SD und gerade

FA: MB, 2020

rechts SD, trav nach Links und raus

FA: MB, 2020

Toller Bug, hoher Stehstart für 6A in guten Griffen möglich

FA: , 2020

Slopertour Rechts vom Bug, mehrere Ausstiegsvarianten. Direkt bzw rechts mit Hook auf Start eher 6C aber sehr schön. Leichter links haltend.

FA: , 2020

Stehstart Rechts - Linke Hand im zentralen Seitgriff, Rechts Zange SD ist offenes Projekt! ca. 7C-8A

FA: , 2020

Links der Kante entlang

FA: , 2020

Der zentrale Handriss

FA: B, 2020

Stehstart im Band diagonal durch die Wand zum Ausstiegshenkel des Risses hin

FA: B, 2020

SD rechts tief an guten Griffen, mehrere Möglichkeiten. Dynamisch ins Band und nach Links

FA: B, 2020

Startet R unten am Henkel, Ohne Podest, direkt raus top out / rechts vom Bug

FA: , 2020

Bug, Henkel im unteren Band rüber in den Stehstart Bug und gerade oder R haltend raus. SD ohne Podest. Ausstieg direkt am Bug oder rechtshaltend (dort etwas schwerer)

FA: , 2020

Stehstart am Bug. Ausstieg direkt am Bug oder rechtshaltend (dort etwas schwerer)

FA: , 2020

start Rechts, unter dem Dach traversieren und links raus. SD ohne Podest.

FA: , 2020

Premium Linie, Henkelstart, unterm Dach queren und den Bug hinaus. Ausstieg direkt am Bug oder rechtshaltend (dort etwas schwerer)

FA: , 2020

Herrlicher Bug; klettert sich leichter als es wirkt.Der Block liegt etwa 100m rechts vom Hauptsektor ZW auf gleicher Höhe. Anmarsch vom rechten P sinnvoll.

FA: B., 2020

Dynamisch aus Rail auf Sloperband; dann Mantle.

FA: B., 2020

Expo. Kingline. Entlang der Arbilla nach rechts um den Bug in den schönen Riss. Ausstieg hoch; Baum nah. Der Block liegt ebenfalls 100m rechts vom Hauptsektor ZW.

FA: B., 2020

Rückseite Muggensturm. Rail aus Fuchsbau entlang.

FA: B., 2020

Am Block hinter Muggensturm. Start an Krümel-Henkel links und Crimp. Körperspannung maximal. Links weit entfernter Tritt. An Kante dann links weg.

FA: B., 2020

Links an Leisten

FA: B., 2020

Aufrichten an großen Seitgriffen

FA: B., 2020

FA: B., 2020

Actividad

Echa un vistazo a lo que está ocurriendo en Zahlenfriedhof.

Deutsch English Español Français Italiano 한국어 中文