도움

Vipernwand

  • 등급표기: FR
  • 등정들 2
1
FR
6b+

계절특성

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

루트들

루트 추가 그림안내지도 추가 재 주문 대용량 편집 변환된 등급
등급 루트
1 5b 20m
2 6a+ 30m
3 6a 30m
4 5b 18m
5 6b+ 30m
6 5b 20m

Vaterfreuden“

Ort: Unterglaning – Vipernwand Erstbegeher: Lukas Plattner, Florian Gojer, Egon Larcher (mit freundlicher Unterstützung von Raimund Plattner & Jörg Niedermayr) Frühjahr 2021, von unten erschlossen

Charakter: Die herrliche Verschneidung im oberen Wandbereich ist uns schon vor einigen Jahren aufgefallen. Im Frühjahr 2021 hatten wir trotz der familiären Erweiterung genug Zeit uns den Weg von unten durch die Wand zu suchen. Daraus entstanden sind 6 Seillängen im üblichen Bozner Porphyr. Das Gebiet Glaning hat damit eine weitere zusätzliche Route erhalten und trotz einer kritischen Stimme gibt es vor Ort gute Einkehr- und Parkmöglichkeiten (Insidernamen: Volker sieht Roth).

Material: 14 Expressschlingen und Schlingen für die Stände. Die Route ist komplett mit Bohrhaken ausgerüstet.

Anfahrt: Möglich ist der Zustieg sowohl von Bozen (Moritzing) über Weg 11B oder einfacher vom Gasthaus Noafer in Glaning. Dazu fährt man von Bozen aus Richtung Jenesien und biegt, den Schildern folgend, in Richtung Glaning ab. Nach ca. 3,5 km folgt man den Weg- weisern zum Gasthaus Noafer, dort gibt es auch Parkmöglichkeiten. Eine Einkehr vor oder nach der Tour freut natürlich die Wirtsleute (Achtung: Aber bitte nicht direkt vor dem Gasthaus parken, dieser Parkplatz wird für die Tagesgäste benötigt).

Zustieg: Vom Gasthaus Noafer folgt man vorerst dem Weg 11B berg- ab und bleibt dann auf der Forststraße. Nach einer Weile kommt man am Einstieg des „Sonntagsspaziergang“ vorbei, dort immer noch dem Forstweg folgen. In der 3. Kehre bei einem alten Was- sertank rechts im Wald abzweigen, den Steinmännern und dem Wildzaun folgen bis es wieder rechts, durch Steinmänner markiert, zur Vipernwand und dem Einstieg geht. An der Wand befindet sich zuerst eine Sportkletterroute und dann ca. 20 Meter weiter steigt man 4m auf einen Felssockel, wo mit einem Bohrhaken der Einstieg markiert ist.

Abstieg: Den Markierungen Richtung Norden folgen bis man auf einen alten Traktorweg tifft, diesem bis zum Wildzaun folgen, von dort rechts entlang dem Zaun absteigend folgen bis man auf die Zustiegstraße kommt. Von dort zurück zum Gasthaus Noafer (ca. 15 min).

FA: Florian Gojer, Egon Larcher, Raimund Plattner, Lukas Plattner & Joerg Niedermayr, 2021

안녕하세요!

첫 방문이세요?

theCrag.com은 골수 암벽등반가들과 볼더러들 그리고 좋은 사람들이 협동하여 편집한 전 세계의 암벽등반지를 위한 무료 안내 사이트입니다. 귀하는 모든 루트들을 일지로 기록할 수 있고 다른 등반가들과 연결하여 대화도 나눌 수 있으며 더 많은 것들을 할 수 있습니다. » 탐색하세요, » 더 많이 알기 or » 저희들에게 질문 하십시오.

Selected Guidebooks more Hide

Author(s): Luca di Giorgi

일자: 2022

Author(s): Guido Colombetti

일자: 2021

ISBN: 9788855470599

A selective guidebook describing 105 different sport climbing crags throughout the whole of the Dolomites area, covering the best of the low-level sport climbing across the region, including both single and multi-pitch routes.

Author(s): Gruppo Scoiattoli

일자: 2021

ISBN: 9791280483096

A comprehensive guidebook covering the sport climbing found around Cortina in the heart of the Dolomites, describing over 1,000 mainly single pitch sport routes at 28 crags, including Cinque Torri, Crepe de Oucera and Landro.

Accommodations nearby more Hide

Share this

일요일 23 4월
무슨일이 일으나고 있는지 Vipernwand 알아보세요.

Get a detailed insight with a timeline showing

  • Ticks by climbers like you
  • Discussions of the community
  • Updates to the index by our users
  • and many more things.

Login to see the timeline!

Deutsch English Español Français Italiano 한국어 Português 中文