Help

Tieflimauer

  • Grade context: UIAA
4
UIAA

Routes

Add route(s) Add topo Reorder Bulk edit Convert grades
Grade Route
1 4 45m
2 4+ 25m
3 4+ 25m
4 3- 20m
5 1 - 2 45m
6 2+ 45m
7 4- 35m

FA: K. Reifschneider & J. Pany, 1932

1 3 30m
2 1 35m
3 4 40m
4 3 50m
5 2+ 50m
6 3 25m

FA: H. Pfannl & F. Zimmer, 1899

1 5+ A1 25m
2 2 - 3 30m
3 4- 25m
4 4 10m
5 6- A0 25m
6 3 - 4+ 50m
7 40m

FA: F. Kasparek, K. Neumann & S. Golliasch, 1934

Information needed

This crag does not have a description. Can you share a summary introduction to this crag?

If you can help provide a better quality resource for the climbing community then please click 'edit this crag' button near the top of the page.

Selected Guidebooks more Hide

Author(s): Reinmüller & Hollinger

Date: 2021

Reich bebildert ist der aktuelle Gesäuseführer geradezu ein „Kletterführer-Bildband“.Das Gesäuse bietet eine unglaubliche Routenvielfalt von derzeit 1.040 bekannten Mehrseillängenrouten in alpinem Gelände. Im Kletterführer Gesäuse sind all diese Routen und Varianten vorgestellt.

Author(s): Christoph Klein & Jürgen Winkler

Date: 2023

ISBN: 978-3-95611-182-2

Hört, seht und staunt - alles in allem warten hier 120 Pause-Touren! DAS ultimative Werk für Extremkletterer und für alle die von den ganz großen Kletterrouten der Alpen träumen (wollen).

Im extremen Fels - Die "legendären" Alpinklettertouren in den Alpen

Author(s): Adi Stocker

Date: 2014

ISBN: 978-3-95611-022-1

Auf den 44 000 für dieses Buch recherchierten Klettermetern mischen sich epochale alpine Meilensteine unter genussreiche neue Routenkreationen. Kletternde Legenden wie Albert Precht, Klaus Hoi oder Heinz Zak kommentieren ihre Leidenschaft für den steilen Fels. Routen von Klettergrößen aus lang vergangener Zeit, wie Angelo Dibona oder Hias Rebitsch, sind den modernen Anforderungen entsprechend genauestens aufgezeichnet. Und auch den neuen, mit Bohrhaken abgesicherten Routen von Kreativtalenten wie Ralf Sussmann, Rudi Kühberger oder dem Autor selber, ist viel Platz gewidmet. 40 lange Routen mit mindestens 20 Seillängen, in denen man dem Zeitgeist entsprechend Bohrhaken klinken kann, aber manchmal auch mit maroden Rostgurken Vorlieb nehmen muss.

Accommodations nearby more Hide

Share this

Sat 24 Jun
Check out what is happening in Tieflimauer.

Get a detailed insight with a timeline showing

  • Ticks by climbers like you
  • Discussions of the community
  • Updates to the index by our users
  • and many more things.

Login to see the timeline!

Deutsch English Español Français Italiano 한국어 Português 中文