Help

Flora and Fauna: Vogelbrut-Sperrzeit 1.1.-31.7.!

Diese Felswand befindet sich im Horstbereich einer vom Aussterben bedrohten Vogelart. Aus diesem Grund ist das Klettern am Fels sowie das Betreten der Zugangswege in der Zeit vom 01.01. bis zum 31.07. nicht gestattet. Bitte diese zeitliche Sperrung unbedingt einhalten!

See warning details and discuss

Created 3 months ago
36

Seasonality

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Access issues inherited from Rollefelsen

Complete closure due to bird nesting: 1.1.-31.7!

Routes

Add route(s) Add topo Reorder Bulk edit Convert grades
Grade Route

FA: von alters her begangen

Auf dem gr. Band nur bis zum 2. Ring queren (Stand). Rissspur (nBH) zum nR des AW.

FA: von alters her begangen

Vom Wandbuch weiter rechts queren zu Ring (TRH für ERKERWEG u.a.). Bewachsene Wandstufen oder rechts Kante (SU) z.A. (AÖ).

FA: von alters her begangen

2m links vom Standring der DIREKTEN GK Wand an 4BH z.A., NR. (3.BH = nBH)

FA: Falk Stephan & S. Hensel, 27 Dec 2012

4,5m links vom Standring der DIREKTEN GK Wand (2BH) zum 3.BH (nBH) vom SCHNEEFLÖCKCHEN.

FA: Falk Stephan, S. hensel & S. Hensel, 27 Dec 2012

FA: Ralf Zimmermann & J. Liebert, 1980

Wie GEISINGER KANTE stumpfe Kante (2nBH) zum gr. Band (SR) u. links zu separatem SR. Wand (nBH + 2BH) u. stumpfe Kante zum Originalweg (nBH).

FA: Ralf Zimmermann, 1999

FA: Jörg Liebert & R. Zimmermann, 1992

Ca. 3,5m links der FUSSRASPEL feine rechtsgeneigte Verschneidung etwa 3m hoch (nBH) u. links Reibungswand, unterwegs weitere 4nBH, gerade zum SR der GEISINGER KANTE. Diese z.A.

FA: Siegfried Zimmermann, 1957

Links von SEEGRAS kl. Überhang u. Rissmulde zum 2.nBH.

FA: Falk Heinicke & A. Riemer, 3 Oct 2013

Wie "Seepferdchen" einsteigen und den Riss zum Abs.

FA: Ralf Zimmermann, 1988

FA: Ralf Zimmermann & R. Bobe, 1995

Vom 2.nBH der MÄDELVARIANTE Reibung u. Hangelkante (rechts KK) zu Abs. (KK), rechts Kante (KK+nBH FUSSRASPEL) z.A.

FA: Ralf Zimmermann, 17 Aug 2016

FA: Ralf Zimmermann, 1998

Wie DER VOLLSTÄNDIGKEIT HALBER über gr. Band u. über kl. Platte. Links Kante (Vorsicht!) an 2 BH vorbei z.A.

FA: Falk Heinicke, 27 Dec 2013

FA: Ralf Zimmermann, 1995

FA: Heiner Bobo, 1957

Vom 4. nBH rechts Kante an zwei nBH vorbei direkt zu Plateau.

FA: Ralf Zimmermann & J. Liebert, 1985

TALVERSCHNEIDUNG zum ersten nBH u. links vorspringende Kante (nBH) zu kl. Band, links kurze Verschneidung (nBH) u. Wand (nBH) zum gr. Band. Wie Var. zum AW bzw. beliebig z.A.

FA: Ralf Zimmermann

FA: Ralf Zimmermann & S. Jäpel, 1989

FA: Ralf Ziimmermann, 1994

FA: Ralf Zimmermann & D. Ehmig, 1979

FA: Manfred Thieme & R. Zimmermann, 1993

FA: Ralf Zimmermann & S. Kirsch, 1994

Wie KANZELDACH zur Kanzel. Rechts überh. Rippe (BH) und Wand (BH) gerade, zuletzt wie ERKERWAND (nBH) zum gr. Band des AW.

FA: Ralf Zimmermann, 2002

FA: Steffen Jäpel & R. Zimmermann, 1991

FA: Ralf Zimmermann & J. Liebert, 1997

FA: Falk Heinicke, I. Heinicke & D. heinicke, 1992

FA: Falk Stephan, 2003

FA: Rainer Bobe, R. Bobe & F. Holas, 1970

FA: Falk Stephan & R. Zimmermann, 1997

FA: Ralf Zimmermann & J. Liebert, 1997

Maint: 2014

FA: Falk Heinicke & A. Riemer, 1998

FA: von alters her begangen

FA: Falk Stephan, 23 Dec 2013

Did you know?

Did you know that you can create an account to record, track and share your climbing ascents? Thousands of climbers are already doing this.

Activity

Check out what is happening in Mädelrolle.

Deutsch English Español Français Italiano 한국어 中文