Help

Routes in Germany

Searching in:

Route filters:

Ascent filters:

-

Other filters:

  • Weather
  • Aspect
  • Vegetation
  • Descent
  • Condition
  • Steepness
  • Rock type
  • Style
  • Walk in time
  • Walk in angle
  • Legality
  • Water access
Sort by: Bulk edit (max 100)

Showing 1 - 100 out of more than 10,000 routes.

Grade Route Gear style Popularity
Norddeutschland Hamburg Alter Schwede
7A Azil Boulder
6A Kante Boulder 4m
5C SW-Platte Boulder 4m
6A+ Hangel Boulder
6B Waterkant Boulder 4m
5B O-Platte Boulder 4m
Norddeutschland Hamburg Hamburg Buildering Wandse Brücke
7- Sollbruchstelle

Achtung! Die Ziegel sind an den Rändern schon ein bisschen brüchig.

FA: Chris Wer, 24 Mar 2020

Top rope 10m
8-/8 Krampfader

Gerade nach oben entlang der Kante.

FA: Chris Wer

Top rope 10m
"Platte" of Death Top ropeProject
6+ Wackelkandidat

Variante zu Wackelkandidat für Softies. Nur die Steine der Kante benutzen, nicht die Wand rechts oder die anderen Blöcke links.

Top rope 10m
6- Wackelkandidat für Softies

Die Kante hoch mit allem was da ist.

Top rope 10m
8 Hart aber fair

Durch die Blöcke ohne Kante.

FA: Chris Wer

Top rope 10m
Alien

Die Brücke rechts hoch.

Top ropeProject 15m
Norddeutschland Hamburg Hamburg Buildering A1 Stillhorn
8 Corona Wahnsinn

FA: Mike Abel & Sven K.

Top rope
7 Heiße Schneide

FA: Mike Abel & Sven K.

Top rope
8+ Sturzgeburt

Die erste Hälfte an noch den besseren Griffen schnell klettern, sich sammeln, wissen was zu tun ist und an micro crimps zum Top.

FA: Mike Abel & Sven K., May 2020

Top rope 10m
8- Russenpeitsche

Die ersten 5m an gleichbleibenden Leisten gerade hoch, kleinen Schlenker nach rechts zur Crux. Unterm Büchel 2m nach links travesieren, noch eine kleine fiese Leiste und zum Rettungsgriff kurz unterm Top.

FA: Sven K. & Mike Abel, 15 Feb 2021

Top rope 12m
Norddeutschland Hamburg Hamburg Buildering Hasenbergbrücke
6B+ Geld!

FA: Peter G, 12 Apr 2020

Boulder
6B Improvisación

FA: El Emazach, 13 Apr 2020

Boulder 10m
6A+ Schisser

An guten crimps über kleinere Griffe zu wieder guten crimps am Top.

FA: Peter G, 7 Apr 2020

Boulder
7A Max Vaddrs Monkeytraverse

sit start on the right side of the stair railing. Traverse to the left without using the last segment of the rail. Top is defined by matching hands on the left corner. You can also jump into the water without touching the ground. Then it counts as a deep water solo.

Boulder
5+ Rechte Kante

An der rechten Kante hoch ohne den Treppenabsatz.

FA: Peter G, 7 Apr 2020

Boulder
6C Linke Kante

Ohne guten Einstiegscrimp rechts

FA: Peter G

FA: 12 Apr 2020

Boulder
7A Rohrweg

Grade Linie hoch links des Rohrs

FA: Peter G, 18 Apr 2020

Boulder
5C Treppen-Quickie

Boulder wird leichter für Leute über 1.80m

Boulder
Norddeutschland Hamburg Hamburg Buildering Victoria Park
5A Lockdown special

FA: MrT, 27 Jan 2021

Boulder
6A Lickdown project

Da geht was

BoulderProject
Norddeutschland Findling vom Roten Kliff Kampen
1 Boulder
Norddeutschland Düvelstein
5C Das Tier in mir Boulder
5A Dazu passt Reis Boulder
5C Ich trage rosa Unterwäsche Boulder
5B Society Boulder
5B Ohne Anlauf Boulder
Norddeutschland Findling Arbeitsamt Flensburg
1 Boulder
Norddeutschland Findling Husby
Ostwand Boulder
Nordwand Boulder
Nordwestwand Boulder
Südwestwand Boulder
Norddeutschland Findling Steinfeld
1 Boulder
Norddeutschland Helgoland Lange Anna
Erstbesteigung

"„Kennt ihr eigentlich die Geschichte von der Erstbesteigung der Langen Anna auf Helgoland?“ legte Krischan nach. „Da war Eggert auch dabei“ ...Der Abend nahm seinen üblichen Verlauf: Wenn wir schon nicht in der Lage waren, selbst Heldentaten zu produzieren, wollten wir uns wenigstens davon erzählen. So wurde also zum x-ten mal die Geschichte der Erstbesteigung der Langen Anna, des Wahrzeichens von Helgoland durchge-kaut, jenes brüchigen und zugeschissenen Etwas in der Nordsee, das den Erstbe-steigern die Androhung von Schuss-waffengebrauch und schließlich ein Wochenende Arrest im Spritzenhaus der Inselfeuerwehr einbrachte. Legendär mit-tlerweile Eggert Kellers Resümee: „Das mit der langen Anna – das war kein Quatsch!“" (Quelle)

FA: Eggert Keller & und Gefährten, 1965

Trad
Norddeutschland Closed Segerberger Kalkberg
1 Unknown
2 Unknown
3 Unknown
4 Unknown
5 Unknown
6 Unknown
7 Unknown
8 Unknown
9 Unknown
10 Unknown
11 Unknown
12 Unknown
13 Unknown
14 Unknown
15 Unknown
16 Unknown
17 Unknown
18 Unknown
19 Unknown
20 Unknown
21 Unknown
22 Unknown
23 Unknown
24 Unknown
25 Unknown
26 Unknown
27 Unknown
28 Unknown
29 Unknown
30 Unknown
Norddeutschland Wandhoff-Findling
5C Normalweg

"Direkt vorne am Findling bei den vielen Griffen hoch." (Quelle)

Boulder
5B Angetäuscht

Zwischen "Normalweg" und "One World...". Topo.

Boulder
6A One world one dream Boulder
Norddeutschland Boltenhagen Swedish Love
6B Mückenmantle (SD)

Sitzstart.

FA: André Krause & Falco Bartus, 2013

Boulder
6B Sand im Arsch (SD)

Mantle an der linken Ecke. Touri-Steinblock-Aufstiegshilfe nicht als Sitzstart gedacht. Muss man eventuell ein wenig zur Seite räumen.

FA: André Krause & Falco Bartus, 2013

Boulder
7A Sandsturm

Sitzstart bei Sand im Arsch, Ausstieg bei Ocean Nose. #traverse

FA: Falco Bartus, 2013

Boulder
5C Eisberg

FA: Falco Bartus & André Krause, 2013

Boulder
6A Icebreaker

FA: Falco Bartus & André Krause, 2013

Boulder
6C+ Ocean Nose (SD)

Sitzstart.

FA: André Krause, 2013

Boulder
6C Cold Water (SD)

Sitzstart.

Bei Ebbe schweres Einstiegsproblem.

FA: Falco Bartus & André Krause, 2013

Boulder
6B Wave

Stehstart bei Cold Water, dann nach links, Ausstieg über Ocean Nose

Bei Ebbe auch mit trockenen Füßen machbar. #traverse

FA: Falco Bartus & André Krause, 2013

Boulder
6C+ Cold Wave (SD)

Sitzstart bei Cold Water. Nach der Schlüssenstelle von Cold Water nach links traversieren und über Ocean Nose aussteigen. #traverse

FA: Falco Bartus, 2013

Boulder
7C H+S Forever (SD)

Definition! Sitzstart bei Ocean Nose, aber ohne den großen Henkel an der Kante. Stattdessen über kleine, runde Leisten in der senkrechten Wand aussteigen.

FA: Levin Schilling, 2018

Boulder
Norddeutschland Boltenhagen Ice Cube
7A Ice Cube

Sitzstart. Zwei schwere Züge zu Beginn. Start im überhängenden Bereich mit rechter Leiste.

FA: Falco Bartus, 2014

Boulder
5C Kieselmantle

FA: Falco Bartus, 2013

Boulder
6B Drei Kugeln Eis (SD)

Sitzstart. Rechts von abschüssigen Griffen nach oben und an der Kante entlang zum Top. #traverse

FA: Falco Bartus, 2013

Boulder
{SX} V Alter Weg

FA: Sächsische Kletterer, 2010

Trad
6B SpongeBob (SD)

Sitzstart. Eventuell muss man die Steine wegräumen, die als Touristenaufstiegshilfe dienen.

FA: Falco Bartus, 2013

Boulder
5A Schattenseite

#traverse

FA: Falco Bartus, 2013

Boulder
6B Sonnenbrand

FA: Falco Bartus, 2013

Boulder
7A Sonnenbrand (SD)

Sitzstart zu Sonnenbrand.

FA: Levin Schilling, 2018

Boulder
6C Sonnenbrand Dyno

Direkt von den Seitgriffen dynamisch zum Top.

FA: Falco Bartus, 2014

Boulder
7A+ Lichtschutzfaktor 50 (SD)

Sitzstart von Leisten links zur Kante. Pressig, sloperig und interessanter Mantle.

FA: Falco Bartus, 2013

Boulder
6C Krake (SD)

Sitzstart.

FA: Falco Bartus, 2013

Boulder
5B Nudist (SD)

Sitzstart.

FA: Falco Bartus, 2013

Boulder
5B Nudistin (SD)

Sitzstart in der "Verschneidung".

FA: Falco Bartus, 2013

Boulder
Norddeutschland Findling Kühlungsborn-West
1 Boulder
Norddeutschland Friedensstein Kühlungsborn
1 Boulder
Norddeutschland Rügen Siebenschneiderstein
1

#sd

Boulder
Norddeutschland Rügen Lappländer
2 Alter Weg Boulder

Showing 1 - 100 out of more than 10,000 routes.

Deutsch English Español Français Italiano 한국어 Português 中文