Hilfe

Logbuch Export

Inzwischen hast du vermutlich festgestellt, wie wichtig Transparenz und Offenheit für das Team von theCrag ist. Ein weiterer Beweis dafür ist, dass theCrag es dir erlaubt, dein Logbuch zu importieren und zu exportieren und es damit sichergestellt ist, dass du mit deinen Daten tun kannst, was immer du willst. Im Gegensatz zu anderen online Logbuch-Lösungen, macht es dir theCrag nicht schwer oder gar unmöglich, DEINE Daten zu exportieren, da es viele Gründe dafür geben kann, dass du das tun willst. Wie auch immer, es ist ohnehin gute Praxis, deine Daten an mehr als einem Ort zu haben und deine Jahre an Kletterdaten nicht blind einem Anbieter anzuvertrauen!

Manche der Gründe für einen Export sind:

  • als Sicherung deiner Begehungsdaten
  • du willst die Daten in eine andere Software, mit anderen Funktionen und noch ausgefeilteren analytischen Möglichkeiten laden (es sind ja DEINE Daten)
  • du bist ein Kletterlehrer und brauchst dein Logbuch als Beleg für deine Kletterleistungen und um z.B. deine Zertifizierung aufrecht zu erhalten

theCrag weist keine Beschränkungen in Bezug auf Export der Logbuchdaten auf. Du kannst sowohl CSV- als auch Excel-Dateien exportieren. Mit Hilfe des theCrag API's kannst du sogar programmatisch auf deine Daten zugreifen.

Zum Export nach Excel oder in CSV-Dateien gehe wie folgt vor:

  • Melde dich auf theCrag an und gehe zu deinem Dashboard
  • Wähle "Aktion -> Exportiere Logbuch als XLS-Datei" oder "Aktion -> Exportiere Logbuch als CSV-Datei"

Das Ergebnis wird dir in deinem Browser dargestellt und nun ist es an dir, damit zu tun, was immer du willst.

Bitte beachte, dass der Import- und Export-Prozess nicht dazu gedacht ist, Begehungen zu aktualisieren. Verwende dazu bitte das Web-Nutzer-Interface.

Siehe auch

Bewerte und teile diesen ArtikelZurück zum Inhaltsverzeichnis

Hat das geholfen? Bitte bewerte diese Seite. 

Inhalt teilen

Deutsch English Español Français Italiano 한국어 中文