Hilfe

Schwierigkeitsgrade und deren Konvertierung

Bewertungssysteme sind fast so alt wie das Klettern selbst. Eine Route mit ihrer Schwierigkeit zu beschreiben scheint mindestens so wichtig zu sein, wie sie mit anderen charakeristischen Parametern wie Länge, Absicherung und Felstyp zu beschreiben. Bewertungssysteme entwickelten sich anfangs in engen geographischen Räumen, was den lokalen Vergleich der Schwierigkeit von Routen erlaubte. Diese Bewertungssysteme entwickelten sich über die Zeit und wurden oft erweitert, wenn Kletterer stets härtere Routen begehen konnten. So hatte die heute UIAA-Skala genannte Bewertungsskala für lange Zeit einen oberen Schwierigkeitsgrad von VI (sechs), was auch bedeutete, dass alle Routen die schwieriger als VI waren, einfach den Grad VI zugewiesen bekamen. Erst Ende der 70er-Jahre wurde die Skala nach oben hin geöffnet.

Auch heute sind noch zahlreiche Bewertungssysteme auf geographische Gebiete beschränkt, manchmal auf Regionen (z.B. Sächsisch, Fountainbleau), oft auf Länder (Südafrikanisch, Brasilianisch, Französisch, usw.) oder auch Kontinente (z.B. Ewbanks, YDS). Manchmals wurden die Bewertungssysteme exportiert und etablierten sich in fremden Regionen, was dazu führte, dass manche Bewertungssysteme häufiger als andere eingesetzt werden.

Die meisten Bewertungssysteme sind spezifisch für einen Kletterstil. Es gibt Bewertungssysteme für Boulderrouten, für Sportkletterrouten, für technisches Klettern usw. Aber selbst Bewertungssysteme für den gleichen Kletterstil lassen sich oft nicht einfach ineinander umrechnen. Der Grund dafür ist, dass Bewertungssysteme unterschiedliche Bandbreiten pro Grad aufweisen können oder nicht über den ganzen Bereich linear sind.

Für dich als Kletterer bedeutet dies, dass es manchmals ganz schön schwierig sein kann, einen Schwierigkeitsgard von einem System in ein anderes umzuwandeln; für uns als globalen Anbieter ist die Herausforderung, alle Schwierigkeitsgarde in dem Kontext darzustellen, der dem Nutzer am liebsten und bekanntesten ist und korrekt für Leistungsbewertungen und Ranglisten einzusetzen.

In enger Zusammenarbeit mit der Klettergemeinschaft entickelte theCrag eine vollumfassende und intuitive Abdeckung vieler Bewertungssysteme, eine Arbeit die stets weiter geführt wird. Als solches wünscht sich theCrag Kritik und Rückmeldungen in Bezug auf neue Entwicklungen in diesem Gebiet. Um das aber für die gesamte Klettergemeinschaft sinnvoll zu gestalten, bitten wir darum, Vorschläge und Kritikpunkte auf unserer Liste bekannter Probleme zu erfassen, damit die gesammte Gemeinschaft konstruktiv beitragen kann.

BewertungsumrechnungZurück zum Inhaltsverzeichnis

theCrag kann Bewertungen automatisch zwischen verschiedenen Bewertungsskalen, wie in der Tabelle unten beschrieben, umrechnen. theCrag rechnet die verschiedenen Bewertungsskalen mit Hilfe eines internen, feingliedrigen und nach oben offenen Systems mit über 500 Schwierigkeitsniveaus um. Dies erlaubt die Feinheiten der meisten bekannten Bewertungssysteme abzubilden und ermöglicht eine korrekte Konvertierung zwischen den Systemen.

Wenn du ein Konto auf theCrag besitzt, kannst du deine bevorzugten Bewertungssysteme für die häufigsten Kletterstile in deinem Profil festlegen. Dies erlaubt dir, beliebige Klettergebiete weltweit in der dir vertrauten Skala zu betrachten. Du kannst natürlich auch jede beliebige Schwierigkeitsangabe im interaktiven Konverter hier unten manuell umrechnen.

Interaktive Konvertierung von SchwierigkeitsgradenZurück zum Inhaltsverzeichnis

Bewertungssystem (Kontext):

Stil:

Deine Eingabe:

Konvertiere zu Bewertungssystem:

konvertierter Grad:

Trad- und Sport-BewertungsskalenZurück zum Inhaltsverzeichnis

Band
Ewbanks
YDS
NCSS Skala
Französisch
Britisch technisch
UIAA
Südafrikanisch
Südafrikanisch alt
Sächsisch
Finnisch
Norwegisch
Polnisch
Brasilianisch technisch
Schwedisch
Anfänger
fortgeschritten
erfahren
Experte
Elite
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
5.0
5.1
5.2
5.3
5.4
5.5
5.6
5.7
5.8
5.9
5.10a
5.10b
5.10c
5.10d
5.11a
5.11b
5.11c
5.11d
5.12a
5.12b
5.12c
5.12d
5.13a
5.13b
5.13c
5.13d
5.14a
5.14b
5.14c
5.14d
5.15a
5.15b
5.15c
5.15d
F4
F5
F6
F7
F8
F9
F10
F11
F12
F13
F14
F15
F16
1a
1a+
1b
1b+
1c
1c+
2a
2a+
2b
2b+
2c
2c+
3a
3a+
3b
3b+
3c
3c+
4a
4a+
4b
4b+
4c
4c+
5a
5a+
5b
5b+
5c
5c+
6a
6a+
6b
6b+
6c
6c+
7a
7a+
7b
7b+
7c
7c+
8a
8a+
8b
8b+
8c
8c+
9a
9a+
9b
9b+
9c
1a
1b
1c
2a
2b
2c
3a
3b
3c
4a
4b
4c
5a
5b
5c
6a
6b
6c
7a
7b
7c
1-
1
1+
2-
2
2+
3-
3
3+
4-
4
4+
5-
5
5+
6-
6
6+
7-
7
7+
8-
8
8+
9-
9
9+
10-
10
10+
11-
11
11+
12-
12
12+
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
A1
A2
A3
B1
B2
B3
C1
C2
C3
D1
D2
D3
E1
E2
E3
F1
F2
F3
G1
G2
G3
H1
H2
H3
I1
I2
I3
J1
J2
J3
I
II
III
IV
V
VI
VIIa
VIIb
VIIc
VIIIa
VIIIb
VIIIc
IXa
IXb
IXc
Xa
Xb
Xc
XIa
XIb
XIc
XIIa
XIIb
XIIc
1-
1
1+
2-
2
2+
3-
3
3+
4-
4
4+
5-
5
5+
6-
6
6+
7-
7
7+
8-
8
8+
9-
9
9+
10-
10
10+
11-
11
11+
12-
12
12+
1-
1
1+
2-
2
2+
3-
3
3+
4-
4
4+
5-
5
5+
6-
6
6+
7-
7
7+
8-
8
8+
9-
9
9+
10-
10
10+
11-
11
11+
12-
12
12+
I-
I
I+
II-
II
II+
III-
III
III+
IV-
IV
IV+
V-
V
V+
VI-
VI
VI+
VI.1
VI.1+
VI.2
VI.2+
VI.3
VI.3+
VI.4
VI.4+
VI.5
VI.5+
VI.6
VI.6+
VI.7
VI.7+
VI.8
VI.8+
VI.9
VI.9+
I
Isup
II
IIsup
III
IIIsup
IV
IVsup
V
Vsup
VI
VIsup
VIIa
VIIb
VIIc
VIIIa
VIIIb
VIIIc
IXa
IXb
IXc
Xa
Xb
Xc
XIa
XIb
XIc
XIIa
XIIb
XIIc
1-
1
1+
2-
2
2+
3-
3
3+
4-
4
4+
5-
5
5+
6-
6
6+
7-
7
7+
8-
8
8+
9-
9
9+
10-
10
10+
11-
11
11+
12-
12
12+

Boulder-BewertungsskalenZurück zum Inhaltsverzeichnis

Band
V-Skala
B-Skala
S-Skala
P-Skala
Joshua Tree Skala
Fontainebleau
Annot B-Skala
Fontainebleau Traverse
Anfänger
fortgeschritten
erfahren
Experte
Elite
VB-
VB
VB+
V0-
V0
V0+
V1
V2
V3
V4
V5
V6
V7
V8
V9
V10
V11
V12
V13
V14
V15
V16
V17
B5.6
B5.7
B5.8
B5.9
B5.10
B5.10+
B1-
B1
B1+
B2-
B2
B2+
B3
S1-
S1
S1+
S2-
S2
S2+
S3-
S3
S3+
S4-
S4
S4+
S5-
S5
S5+
S6-
S6
S6+
P0
P1
P2
P3
P4
P5
P6
P7
P8
P9
P10
P11
P12
P13
P14
P15
P16
A-
A
A+
B-
B
B+
C-
C
C+
D-
D
D+
1A
1A+
1B
1B+
1C
1C+
2A
2A+
2B
2B+
2C
2C+
3A
3A+
3B
3B+
3C
3C+
4A
4A+
4B
4B+
4C
4C+
5A
5A+
5B
5B+
5C
5C+
6A
6A+
6B
6B+
6C
6C+
7A
7A+
7B
7B+
7C
7C+
8A
8A+
8B
8B+
8C
8C+
9A
9A+
9B
9B+
9C
9C+
B1
B2
B3
B4
B5
B6
B7
B8
B9
B10
B11
B12
B13
B14
B15
B16
1A
1A+
1B
1B+
1C
1C+
2A
2A+
2B
2B+
2C
2C+
3A
3A+
3B
3B+
3C
3C+
4A
4A+
4B
4B+
4C
4C+
5A
5A+
5B
5B+
5C
5C+
6A
6A+
6B
6B+
6C
6C+
7A
7A+
7B
7B+
7C
7C+
8A
8A+
8B
8B+
8C
8C+
9A
9A+
9B
9B+
9C

Andere BewertungsskalenZurück zum Inhaltsverzeichnis

Band
technisch
technisch
technisch
Eis alpin
Wasser-Eis
Fels/Eis gemischt
Klettersteig Schall
Klettersteig Nummer
Klettersteig französisch
Scottish Winter Technical
Anfänger
fortgeschritten
erfahren
Experte
Elite
M0
M1
M2
M3
M4
M5
M6
M7
M8
M9
M10
M11
M12
A0
A0+
A1
A1+
A2
A2+
A3
A3+
A4
A4+
A5
A5+
A6
C0
C0+
C1
C1+
C2
C2+
C3
C3+
C4
C4+
C5
C5+
C6
AI1-
AI1
AI1+
AI2-
AI2
AI2+
AI3-
AI3
AI3+
AI4-
AI4
AI4+
AI5-
AI5
AI5+
AI6-
AI6
AI6+
AI7-
AI7
AI7+
AI8-
AI8
AI8+
WI1-
WI1
WI1+
WI2-
WI2
WI2+
WI3-
WI3
WI3+
WI4-
WI4
WI4+
WI5-
WI5
WI5+
WI6-
WI6
WI6+
WI7-
WI7
WI7+
WI8-
WI8
WI8+
M1
M2
M3
M4
M5
M6
M7
M8
M9
M10
M11
M12
A
B
C
D
E
F
1
2
3
4
5
6
F
PD
AD
D
TD
ED
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11

Weitere Informationen zu Schwierigkeitsgraden, Bewertungskontexten, pro Land verwendeten Bewertungssystemen, Absicherungsbewertungen, universeller Umrechnung von Schwierigkeitsgraden und zur Zuordnung von Schwierigkeitsgraden zu Routen und Begehungen durch theCrag findest du im Artikel Schwierigkeitsgrade auf theCrag.

Siehe auchZurück zum Inhaltsverzeichnis

Bewerte und teile diesen ArtikelZurück zum Inhaltsverzeichnis

Hat das geholfen? Bitte bewerte diese Seite. 

Inhalt teilen

Deutsch English Español Français Italiano 한국어 中文